Neue GT Klasse für die WM

Von Christian Freyer
FIA GT1
Mehr Marken sollen ab 2012 das GT WM Feld beleben

Mehr Marken sollen ab 2012 das GT WM Feld beleben

Der FIA Weltrat beschloss die Ablösung der heutigen GT1 durch eine GT World Class, um mehr Marken in die GT WM zu bekommen.

Ab 2012 soll das FIA GT WM Feld breiter aufgestellt werden. 2011er GT1, 2009er GT2 und 2011er GT3 Fahrzeuge sollen auf einen Level gebracht werden können, um gemeinsam in der FIA GT Weltmeisterschaft 2012 antreten zu können. Weitere Details will SRO Chariman Stephane Ratel im Laufe des Wochenendes in Silverstone erläutern.

Alles über die neue GT Welt Klasse und das FIA GT1 WM Wochenende in Silverstone lesen Sie ab nächsten Dienstag in der neuen Speedweek.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
7DE