Laureus Award für Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg!

Von Otto Zuber
Formel 1
Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg holte sich den begehrten Sport-Oscar in der Kategorie «Breakthrough». Der 31-Jährige holte sich seine Trophäe in Begleitung seiner Frau Vivian ab..

Nico Rosberg musste nicht weit reisen, um seinen Laureus Award von der Formel-1-Legende Emerson Fittipaldi entgegenzunehmen. Denn die begehrten Sport-Oscars wurden heute, Dienstag, zum 18. Mal in Monte Carlo verliehen, und zwar unweit der Wohnung des Formel-1-Weltmeisters.

Der Wahl-Monegasse kam in Begleitung seiner Frau Vivian und freute sich über die Auszeichnung, die er in der Kategorie «Durchbruch» erhielt. In dieser setzte sich der GP-Star, der nur wenige Tage nach seinem Titelgewinn mit seinem Rücktritt aus der Formel 1 die ganze Welt überrascht hatte, gegen die National-Elf aus Island und den Englischen Fussball-Meister Leicester City durch.

Denn die Laureus-Jury ehrt damit nicht nur jene Athleten, die entweder überrascht oder die Erwartungen vollkommen übertroffen haben. Sondern auch jene Sportler, die sich deutlich in ihrer Leistung steigern konnten.

Rosberg ist der zwölfte Deutsche, der bei den Sport-Oscars abräumte. Die Trophäe für den World Sportsman of the Year ging an den Sprinter Usain Bolt. Leer ging hingegen das Mercedes-Team aus, das für den Laureus Team Award nominiert war. Dieser ging aber an die amerikanischen Baseball-Champions Chicago Cubs.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 11.05., 23:55, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 12.05., 00:05, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi.. 12.05., 00:35, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mi.. 12.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2021: 7. Rennen, Highlights aus Monaco
  • Mi.. 12.05., 01:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 12.05., 02:00, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 12.05., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2010 Großer Preis von Abu Dhabi
  • Mi.. 12.05., 03:20, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mi.. 12.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 12.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3DE