Alles zum Auftakt: Vettel und Verstappen bei ServusTV

Von Gino Bosisio
Formel 1
Sebastian Vettel und Max Verstappen

Sebastian Vettel und Max Verstappen

Top-Asse der Formel 1 wie Ferrari-Star Sebastian Vettel und Red-Bull-Hoffnung Max Verstappen sprechen am Montagabend in ServusTV über ihren Auftakt in Spielberg.

Der mit Spannung erwartete Auftakt zur neuen Formel-1-Saison im Zeichen der Corona-Pandemie wurde am Sonntag auf dem Red Bull Ring von Spielberg problemlos und vorbildlich über die Bühne gebracht.

Am kommenden Sonntag steht dann das zweite Rennen in Spielberg auf dem Programm. Im Moment steht die gesamte Region im weltweiten Fokus und ist Referenz für künftige sportliche Grossereignisse.

Auch die Live-Sendung «Sport & Talk aus dem Hangar 7» widmet sich am Montagabend ab 21.10 Uhr ganz dem Auftakt in Spielberg. Und es werden äusserst hochkarätige Gäste aufgeboten, für die der Besuch im Studio überdies sicher eine willkommene Abwechslung darstellen wird.

Die Crews sind ja bis zum Briefing am Donnerstag und zum nächsten freien Training gemäß dem strengen Corona-Reglement in ihren Clouds in den jeweiligen Team-Hotel einkaserniert.

Zu Gast sein wird der vierfache F1-Weltmeister Sebastian Vettel (Ferrari), der im Aichfeld zum Auftakt ein rabenschwarzes Wochenende hinnehmen musste und auch noch Spott für einen Dreher erntete.

Spannend ist zudem, was Vettel zu seiner Zukunft sagen wird. Auch Max Verstappen war am Sonntag nicht happy. Der niederländische Youngster musste das Rennen in aussichtsreicher Position nach einem Technik-Defekt in der Boxengasse aufgeben.

Ebenfalls zu Gast sein werden bei Moderator Andreas Gröblich Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner und Pierre Gasly (AlphaTauri).

Übrigens: Bei ServusTV Deutschland beginnt «Sport & Talk aus dem Hangar 7» um 23.15 Ihr. Die Sendung kommt als «Spielberg Spezial» aus dem Pressezentrum des Red Bull-Rings.


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 12.06., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa.. 12.06., 20:00, SPORT1+
    Motorsport Live - IndyCar Series
  • Sa.. 12.06., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 12.06., 21:00, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 12.06., 21:25, Motorvision TV
    Tour European Rally 2021
  • Sa.. 12.06., 21:55, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa.. 12.06., 22:15, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 12.06., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 12.06., 22:45, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Sa.. 12.06., 23:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE