ServusTV: Klien analysiert F1-Comeback am Nürburgring

Von Rob La Salle
Formel 1
Christian Klien

Christian Klien

Bei «Sport und Talk aus dem Hangar-7» am Montag ab 21:10 Uhr auf ServusTV ist auch die Formel 1 nach dem Comeback auf dem Nürburgring ein großes Thema.

Nach sieben Jahren Pause ist die Formel 1 an den Nürburgring zurückgekehrt. Der frühere Formel-1-Pilot Christian Klien analysiert bei «Sport und Talk aus dem Hangar-7» am Montag ab 21:10 Uhr den Formel-1-Grand-Prix in der Eifel.

Betont gelassen fiel die Reaktion von Red Bull Racing auf den angekündigten Formel-1-Rückzug von Motorenlieferant Honda aus. Die Suche nach Ersatz sorgte auch beim Comeback der Königsklasse in Deutschland für Gesprächsstoff.

Ski-TALK: Saisonpremiere in Sölden

Auch der alpine Skiweltcup steht im Corona-Jahr 2020 vor besonderen Herausforderungen. Die Übersee-Rennen wurden abgesagt, der traditionelle Auftakt in Rettenbachferner steigt am kommenden Wochenende ohne Zuschauer.

Für die deutsche Mannschaft dürften die Aussichten nach dem Rücktritt von Aushängeschild Viktoria Rebensburg eher düster sein, auch die heimischen Athleten suchen nach dem enttäuschenden letzten Winter den richtigen Schwung. In der Führungsebene hat der ÖSV eine Verjüngung bereits eingeleitet: Mit welchen Plänen geht Generalsekretär Christian Scherer in seine erste Saison?

Moderation: Andreas Gröbl

Die Themen:
Formel 1: Nürburgring-Rückblick
Ski alpin: Saisonauftakt in Sölden

Die Gäste:
Christian Klien (49 Formel-1-Starts)
Christian Scherer (ÖSV-Generalsekretär)
Benjamin Raich (Slalom- und RTL-Olympiasieger 2006)
Viktoria Rebensburg (RTL-Olympiasiegerin 2010)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 15.01., 23:30, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Fr. 15.01., 23:35, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Fr. 15.01., 23:55, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa. 16.01., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 02:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 16.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Sa. 16.01., 08:30, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
» zum TV-Programm
8AT