HRT im Überlebenskampf

Von Peter Hesseler
Formel 1
Teamchef Colin Kolles muss sparen, wo es geht

Teamchef Colin Kolles muss sparen, wo es geht

Das Hispania Racing Team zieht sich aus der FOTA zurück, bald auch aus der Formel 1?

Das Hispania Racing Team (HRT) hat sich aus der Teamvereinigung FOTA, der Formula One Teams Association, zurückgezogen.
 
Anlass ist anscheinend die Fälligkeit des Mitgliedsbeitrags in Höhe von 100.000 Euro pro Jahr. Der Rückzug wurde bereits Mitte Dezember wirksam.

Vordergründig soll ausschlaggebend dafür sein, dass HRT seine Interessen seitens der FOTA nicht entsprechend vertreten sieht, sondern dass die FOTA mehr für die grossen Teams tue, wie ein HRT-Sprecher sagt.

Tatsächlich dürfte es bei HRT ums nackte Überleben gehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 02.08., 09:15, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Mo.. 02.08., 09:55, Spiegel Geschichte
    Car Legends
  • Mo.. 02.08., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 02.08., 10:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 02.08., 13:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 02.08., 13:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 02.08., 14:00, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 02.08., 14:25, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 02.08., 16:00, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 02.08., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE