HRT im Überlebenskampf

Von Peter Hesseler
Formel 1
Teamchef Colin Kolles muss sparen, wo es geht

Teamchef Colin Kolles muss sparen, wo es geht

Das Hispania Racing Team zieht sich aus der FOTA zurück, bald auch aus der Formel 1?

Das Hispania Racing Team (HRT) hat sich aus der Teamvereinigung FOTA, der Formula One Teams Association, zurückgezogen.
 
Anlass ist anscheinend die Fälligkeit des Mitgliedsbeitrags in Höhe von 100.000 Euro pro Jahr. Der Rückzug wurde bereits Mitte Dezember wirksam.

Vordergründig soll ausschlaggebend dafür sein, dass HRT seine Interessen seitens der FOTA nicht entsprechend vertreten sieht, sondern dass die FOTA mehr für die grossen Teams tue, wie ein HRT-Sprecher sagt.

Tatsächlich dürfte es bei HRT ums nackte Überleben gehen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 09:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 09:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 16.01., 10:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
» zum TV-Programm
6DE