Vettel bis Ende 2014 bei Red Bull Racing!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Sebstian Vettel

Sebstian Vettel

Der Formel-1-Weltmeister hat seinen Vertrag vorzeitig verlängert.

Formel-1-Champion Sebastian Vettel hat seinen Vertrag mit dem Red Bull Racing-Team vorzeitig verlängert – um zwei Jahre, bis Ende 2014.

Seit 1998 wird der Heppenheimer vom Energy-Drink-Hersteller unterstützt, 2008 wurde er zum jüngsten GP-Sieger (mit Toro Rosso, in Monza), 2010 krönte er seine bisherige Laufbahn in Abu Dhabi mit dem Gewinn der Formel-1-WM, erneut als jüngster Fahrer.

Damit ist Schluss mit den Spekualationen, wonach Ferrari in Vettel bereits den Nachfolger von Fernando Alonso suche. Ingesamt wurd 50 Verträge verlängert – darunter auch der von Adrian Newey.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 18:30, Motorvision TV
    Dakar Series Merzouga Rally 2018
  • Sa. 16.01., 18:30, Das Erste
    Sportschau
  • Sa. 16.01., 18:50, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 19:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Sa. 16.01., 19:00, OKTO
    Mulatschag
  • Sa. 16.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 16.01., 19:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 16.01., 19:30, Motorvision TV
    Dakar Series Desafio Ruta 40 2018
  • Sa. 16.01., 20:00, Motorvision TV
    Dakar Series Desafio Inca 2018
  • Sa. 16.01., 20:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE