Webber mit Abstand vorne

Von Stefanie Szlapka
Formel 1
Webber 1frTr Barcelona

Webber 1frTr Barcelona

Mark Webber platziert sich mit über einer Sekunde Vorsprung auf dem ersten Rang

Beim ersten Freien Training der Formel 1 in Barcelona hatte Mark Webber eindeutig die Nase vorne. Mit seiner Zeit von 1:25.142 Minuten war er über eine Sekunde schneller als sein Teamkollege Sebastian Vettel auf Platz zwei. Das deutet auf ein eher leichtes Auto und neue Reifen beim Australier hin. Auf Rang drei folgt Nico Rosberg.
 
Viele Teams haben neue Teile mit nach Spanien gebracht, die heute Vormittag getestet wurden. Oft wird ein Fahrzeug mit den Neuerungen ausgestattet, während das andere zur Vergleichszwecken in der bisherigen Version unterwegs ist.

Fernando Alonso belegte im Ferrari die vierte Position. Sergio Pérez erreichte kurz vor Schluss Rang fünf vor dem Briten Lewis Hamilton. Michael Schumacher beendete das 90-minüge Training auf Rang sieben und Nick Heidfeld schaffte als vierter Deutscher den Sprung in die Top 8. Jenson Button und Rubens Barrichello belegten die Plätze neun und zehn.

Auch die Freitagstestfahrer kamen wieder zum Einsatz: Daniel Ricciardo, ging für Sebastien Buemi auf die Strecke und stellte den Torro Rosso auf Position zwölf, Nico Hülkenberg ersetzte Paul Di Resta und erreichte im Force India Platz 14. Pech hatte Pastor Maldonado – der Venezolaner rutschte nach etwa eine Stunde ins Kies und blieb stecken.
 
Das zweite Freie Training startet heute um 14Uhr.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 27.01., 02:25, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mi. 27.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi. 27.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi. 27.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:05, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 06:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Mi. 27.01., 08:30, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mi. 27.01., 08:30, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE