Vettel: Beste Runde aller Zeiten?

Von Peter Hesseler
Formel 1
Marko findet Superlative für Sebastian Vettel

Marko findet Superlative für Sebastian Vettel

Dreifach-Weltmeister Niki Lauda und Red Bull-Berater Dr. Helmut Marko loben den Heppenheimer Quali-König in den höchsten Tönen.

«Das war wahrscheinlich eine der besten Qualifikationsrunden, die Sebastian Vettel je gefahren ist», streute Red Bull-Berater Dr. Helmut Marko dem Doppel-Weltmeister Rosen.

Vettel hatte in Abu Dhabi kurz zuvor auf den letzten Drücker die Konkurrenz distanziert.

«Wir wussten, dass es eng wird,» sagte Marko mit Blick auf die beiden (fast gleich) schnellen McLaren-Mercedes mit Hamilton und Button in Vettels Nacken, «aber dass Sebastian dann zwei Zehntel schneller sein würde, hätte ich nicht gedacht. Alles lief optimal: Das Timung, die Vorbereitung des Autos, die Abstimmungsänderungen und dann diese fahrerische Leistung.»

Vettels Teampartner Mark Webber unterlief nach Aussage Markos im letzten Sektor ein «Fehler, wegen dem die McLaren-Mercedes sich dann vor ihm platzieren konnten.»

RTL-Experte und Dreifach-Weltmeister Niki Lauda meint: «Diese Pole-Position ist in erster Linie Vettels fahrerischem Verdienst zuzuschreiben, denn der McLaren-Mercedes ist hier das schnellere Auto.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
6DE