Buemi: «Gewissheit hat keiner»

Von Mathias Brunner
Aufs neue Evo-Paket muss Sébastien Buemi länger warten

Aufs neue Evo-Paket muss Sébastien Buemi länger warten

Toro-Rosso-Pilot Sébastien Buemi: «Wir bewegen uns in die richtige Richtung.»

Alle tappen im Dunkeln, die Fans, die Fahrer, die Techniker. Auch für Sébastien Buemi (Scuderia Toro Rosso) ist klar: «Jeder spricht von seinen neuen Teilen, aber keiner kann mit Gewissheit sagen, wohin ihn das bringen wird. Weil wir während der Saison nicht mehr testen, haben wir keine Vergleiche. Auch wir haben Neuheiten dabei, auch wir wissen, dass wir damit schneller sein sollten, aber eben ...»

«Wir bewegen uns in die richtige Richtung, das ist wichtig, und das gibt Zuversicht für den weiteren Verlauf der Saison.»

Der weitere Verlauf sieht eigentlich ziemlich erfreulich aus: Toro Rosso wird irgend wann die gleiche Ausbaustufe wie Red Bull Racing erhalten, deren nächstes Evo-Paket ist für Monaco angesagt, für die Scuderia dürfte es nach bisherigen Erfahrungen zwei bis drei Rennen später werden, das wäre dann Silverstone oder Nürburgring.

Barcelona ist eine Strecke, die Buemi gut kennt. «Das ist ein Vorteil. Aber dabei geht es mehr um den eigenen Vorteil, gemessen also an einer Rennstrecke, wo du zum ersten Mal antrittst. Im Vergleich mit den anderen Piloten ist es kein Vorteil, weil alle hier in Barcelona sehr oft getestet haben und fast jeden Stein hier kennen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 02.12., 23:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 02.12., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 00:20, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 00:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 01:45, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Fr.. 03.12., 02:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rally Championship
  • Fr.. 03.12., 02:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 03.12., 03:00, Motorvision TV
    Truck World
  • Fr.. 03.12., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
2DE