Button: «Wir müssen aggressiv bleiben»

Von Mathias Brunner
A Button c LAT

A Button c LAT

Der BrawnGP-Pilot will sich trotz seiner WM-Führung nicht aufs Punkte-Verwalten beschränken.

In der Formel 1 gibt es Sammler und Jäger. WM-Leader Jenson Button will trotz dreier Siege in vier Rennen ein Jäger bleiben und sich nicht auf die Verwaltung seiner WM-Führung bauen.

«Du musst aggressiv bleiben», warnt Button. «Wenn du dich aufs Punktehamstern zurückziehst, fehlen dir am Ende des Jahres auf einmal ein paar Zähler. Hätte ich in Bahrain nicht gekämpft, wären wir Zweite oder Dritte geworden.»

Button hat nicht vergessen, was 2006 zwischen Michael Schumacher und Fernando Alonso vorgefallen ist. «Ein Ausfall reicht, und die ganze Sache schaut schon wieder ganz anders aus. Also muss ich jetzt, wo wir ein zuverlässiges und schnelles Auto haben, so viele WM-Punkte als möglich einfahren – um gerüstet zu sein, sollte der Wagen mal stehenbleiben.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 12:30, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa.. 04.12., 13:15, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Sa.. 04.12., 14:10, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 04.12., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 04.12., 14:55, ServusTV Österreich
    Formula 1 stc Saudi Arabian Grand Prix 2021
  • Sa.. 04.12., 15:05, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 04.12., 15:30, Sport1
    Motorsport - Porsche Carrera Cup Deutschland, Magazin
  • Sa.. 04.12., 15:35, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 04.12., 15:55, ORF Sport+
    LIVE/Zeitversetzt Formel 2: 7. Station: 1. Rennen aus Jeddah
  • Sa.. 04.12., 16:00, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
2DE