Sir Stirling Moss: Doppelte Punkte sind «dumm»

Von Andreas Reiners
Deutliche Worte: Sir Stirling Moss

Deutliche Worte: Sir Stirling Moss

Der Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg verspricht Spannung bis zum Saisonfinale. Und genau dieses sorgt weiterhin für kontroverse Diskussionen.

Denn in Abu Dhabi werden nun erstmals doppelte Punkte vergeben. Rosberg selbst erklärte zuletzt, er werde bis dahin alles geben. Und er «liebe» diese neue Regel. Ein Sinneswandel, aber nachvollziehbar. Denn derzeit hat der 29-Jährige 17 Punkte Rückstand auf seinen Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton, der die letzten vier Rennen allesamt gewann.

Sollte der Brite auch die kommenden beiden Rennen in Austin und Brasilien für sich entscheiden, hätte er vor dem letzten Rennen 33 Zähler Vorsprung und wäre vorzeitig Weltmeister – wohlgemerkt nach der alten Regel. Somit erzeugt die neue Regelung weiter Spannung, aber noch lange nicht allen gefällt das.

«Ich habe die Rennen in diesem Jahr genossen, sie waren extrem gut. Auch wenn es keinen Zweifel gibt, dass du für einen Sieg einen zunächst Mercedes-Motor brauchst, und danach Lewis», sagte Legende Sir Stirling Moss « Press Association Sport».

Hamilton, ein «sehr schneller, kompetenter Fahrer», sei auf einem guten Weg zu seinem zweiten Titel. «Aber ich mag die Idee der doppelten Punkte beim letzten Rennen nicht. Es scheint eine ziemlich dumme Sache zu sein», so Moss.

Auch der dreimalige Weltmeister Jackie Stewart kann der neuen Regel nichts abgewinnen. «Ich unterstütze das nicht. Wir müssen es unverfälscht lassen. Ich denke nicht, dass es der Saison etwas beisteuert», so Stewart.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 23.10., 12:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 23.10., 12:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:25, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:30, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Sa.. 23.10., 12:35, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:35, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 13:30, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 13:30, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 14:10, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 14:10, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
» zum TV-Programm
3DE