Ex-Ferrari-Chef würdigt Michael Schumacher

Von Andreas Reiners
Formel 1
Luca di Montezemolo und Michael Schumacher

Luca di Montezemolo und Michael Schumacher

Luca di Montezemolo wurde in Detroit in die «Automotive Hall of Fame» in Detroit aufgenommen. Die Ehre widmete er Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher.

Luca di Montezemolo hat seine Aufnahme in die «Automotive Hall of Fame» dem deutschen Formel-1-Rekordmeister Michael Schumacher gewidmet.

«Ferrari habe ich einen Großteil meines Lebens gewidmet. Ich will diese Auszeichnung den wunderbaren und kompetenten Menschen, mit denen ich mit Enthusiasmus in Maranello gearbeitet habe, sowie Schumacher widmen, dem größten Piloten in Ferraris Geschichte. Forza Michael», sagte Montezemolo.

Der 67-Jährige hatte jüngst in einem Interview erzählt: «Wenn ich weiß, wie es heute um ihn steht, dann spüre ich einen Kloß im Hals und enormes Bedauern. Denn Michael ist in meinem Berufsleben eine ganz wichtige Person gewesen.»

Montezemolo stand 23 Jahre lang an der Spitze von Ferrari. Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne hat die Geschicke im Oktober 2014 übernommen und den Rennstall nach einer desaströsen Saison gemeinsam mit dem neuen Teamchef Maurizio Arrivabene umgekrempelt. Unter anderem hatte Sebastian Vettel den Spanier Fernando Alonso im Cockpit abgelöst.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm