Massa will Alonso schlagen

Von Peter Hesseler
Formel 1
Felipe Massa wieder in Fiorano

Felipe Massa wieder in Fiorano

Der verletzte brasilianische Ferrarifahrer nähert sich Schritt für Schritt seinem Cockpit und sagt seinem neuen Teamkollegen Fernando Alonso jetzt schon den Kampf an.

Nach intensivem sportlichen Training und ersten Kartrunden in Sao stehen für den verletzten Ferrari-Piloten Felipe Massa weitere Schritte Richtung Formel-1-Comeback an. Morgen wird sein Team in Maranello, das er diese Woche erstmals seit seinem Unfall in Budapest besucht, über den ersten Testtermin entscheiden. Der soll ihm persönlich verraten, wie sinnvoll ein baldiges Comeback wäre.

Massa hält unterdessen eine Rückkehr in den Wettbewerb frühestens beim Saisonfinale in Abu Dhabi für möglich (Termin: 1.11.), aber die Entscheidung müssten die Ärzte treffen.

Um deren Okay zu bekommen, soll Massa mehr als die üblichen FIA-Tests absolvieren. Grund: Die Schwere der Stirnverletzung durch die umherfliegende Feder des Barrichello-Brawn-Mercedes, die ihn bei voller Fahrt über dem linken Auge getroffen hatte, könnte extrem sensible Bereiche des Gehirns in Mitleidenschaft gezogen haben. Dies muss ausgeschlossen werden.

Massa sagte zu seinem neuen Teampartner für 2010: «Er ist ein guter Fahrer, wir werden ein gutes Paar bilden. Und ich versuche, mich am Ende vor ihm zu platzieren.»

Eine erste Kampfansage an den Spanier, ihm das Feld nicht kampflos zu überlassen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 16.01., 11:10, Motorvision TV
    Classic Races
  • Sa. 16.01., 11:40, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:05, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:30, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 12:55, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:00, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:25, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa. 16.01., 13:55, Motorvision TV
    Silk Way Rally
» zum TV-Programm
7DE