Toyota gibt Startplatz frei

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Bald gehen im Toyota-Werk die Lichter aus

Bald gehen im Toyota-Werk die Lichter aus

Sauber darf wieder hoffen: Toyota hat den Startplatz für die Formel-1-Saison 2010 zurückgegeben.

Toyota hat den Startplatz für die Saison 2010 freigegeben, berichtet die Deutsche Presse-Agentur dpa. Ob der letzte Startplatz nun an das Sauber-Team geht, muss der Automobilweltverband FIA entscheiden.

Toyota will sich nicht in die Startplatz-Vergabe einmischen, wie in den letzten Tagen vermutet wurde, erklärt ein Toyota-Mitarbeiter gegenüber Autosport. Der japanische Hersteller verhandle derzeit mit F1-Vermarkter Bernie Ecclestone über die Folgen des Rückzugs trotz unterschriebenem Concorde-Agreement, mit dem sich das Team für eine Teilnahme bis Ende 2012 verpflichtet hat.

Auch ein Verkauf des ganzen Teams ist nicht geplant, einzig das für 2010 entwickelte Auto wurde den neuen F1-Teams zum Kauf angeboten, allerdings vergeblich. Einzig der serbische Geschäftsmann Zoran Stefanovic bekundete sein Interesse, allerdings ist nicht sicher, ob sein Team Stefan GP in der Saison 2010 überhaupt starten darf.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 26.10., 18:00, Eurosport
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Mo. 26.10., 18:20, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 26.10., 18:45, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 26.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 26.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 26.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 26.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
» zum TV-Programm
6DE