IDM-Moto3-Ergebnis wird korrigiert

Von Esther Babel
IDM Moto3
Kappler darf nachträglich feiern

Kappler darf nachträglich feiern

Jerry van de Bunt muss seinen Pokal nach der technischen Kontrolle an Maximilian Kappler vom Racing Team Germany abgegeben.

Am Samstagabend knöpften sich die technischen Kommissare die Moto3-Maschinen der Erstplatzierten aus dem ersten Rennen der Saison ausgiebig vor. Hinterher musste das Ergebnis korrigiert werden.

1,5 Kilogramm wurden dem Niederländer Jerry van de Bunt zum Verhängnis. Denn genau dieses Gewicht fehlte dem Teenager aus dem Team RV Racing an seiner Honda. Sein dritter Platz wurde ihm aberkannt und den Pokal durfte sich Maximilian Kappler aufs Regal stellen. Der hatte rundenlang mit Bo Bendsneijder gekämpft und musste sich nach einigen Duellen im Rennen mit den undankbaren vierten Platz zufrieden geben.

Die Zeremonie auf dem Podest hatte Kappler zwar verpasst, aber Pokal und Punkte gab es nach der Korrektur trotzdem.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 17:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 23.11., 18:10, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 23.11., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo. 23.11., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
» zum TV-Programm
7DE