Stefan Schrammel: Von Langeweile keine Spur

Von Helmut Ohner
Stefan Schrammel

Stefan Schrammel

Stefan Schrammel wechselt heuer von der Klasse Superstock 600 in die Königsklasse.

Fünf Jahre war [*Person Stefan Schrammel*] auf einem 600er-Motorrad in der IOEM und im Alpe Adria Cup unterwegs. Drei Meistertitel und zweimal Rang zwei gelegen die Schnelligkeit des Kärntners eindrücklich. Mit dem Titel des österreichischen Superstock-600-Meisters in der Tasche wird Schrammel in die nächst höhere Klasse wechseln. Einsätze sind sowohl in der IOEM, dem Alpe Adria Cup, aber auch in der IDM geplant.

«Natürlich kann man eine solche Entscheidung nicht überstürzt angehen, aber nach der Zusage meiner Sponsoren habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Es war schon immer ein Wunsch von mir, mit einem Superbike zu fahren»liess der Wolfsberger verlauten.

«Klarerweise werden einige unbekannte Probleme auf mich und mein Team zukommen. Wir legen viel Gewicht auf eine überlegte und perfekte Vorbereitung. Deshalb vertraue ich auf gewohnt gute Komponenten wie Yamaha und Pirelli. Damit habe ich in der Vergangenheit beste Erfahrung gemacht.»

Aber nicht nur der Aufbau des neuen Motorrades sorgt bei Stefan Schrammel in diesen Tagen für hektische Betriebsamkeit. «Bei mir zuhause läuft gerade der Ausbau des oberen Stockwerks. Als nächstes ist das Badezimmer an der Reihe. Man sieht also, langweilig wird mir nicht.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 09:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 08.12., 10:00, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Saudi Arabien 2021: Die Analyse, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
3DE