Keine Monte für Kubica

Von Toni Hoffmann
IRC
Rallyefan Robert Kubica mit seinem Renault

Rallyefan Robert Kubica mit seinem Renault

Formel 1-Pilot Robert Kubica verzichtet auf seinen Start bei der Rallye Monte Carlo in der dritten Januar-Woche.

Das tat dem bekennenden Rallye-Fan [*Person Robert Kubica*] weh. Der Formel 1-Pilot in Diensten bei Renault hat seine Nennung für den Auftakt der Intercontinental Rally Challenge (18. – 22. Januar) mehr oder weniger zurückziehen müssen. Der Sieger des Grand Prix von Kanada 2008 hatte zwar für die Rallye Monte Carlo genannt, liess aber das Fahrzeug noch offen.

Bisher war Kubica immer auf Renault-Fahrzeugen bei seinen Rallye-Einsätzen gestartet. Beim 100. Geburtstag der «Grande Dame» der Rallyes wollte er aber mit einem anderen S2000-Fahrzeug als Renault starten. Dies wurde aber dem Renault-Angestellten untersagt. Kubica zog nun seine Nennung zurück. Im letzten Jahr war sein «Monte»-Debüt schon beendet, ehe es richtig begonnen hatte. Mit Motorproblemen musste er seinen Renault Clio R3 schon auf dem Prolog abstellen. In diesem Jahr hingegen hoffte er auf ein Top-Ergebnis.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 22.01., 12:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 12:50, Motorvision TV
    Car History
  • Fr. 22.01., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 22.01., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr. 22.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 22.01., 16:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 22.01., 16:45, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:00, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 22.01., 18:35, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE