Zeitplan 2024: Format für kleine Klassen angepasst

Von Mario Furli
Für Moto2-Vizeweltmeister Tony Arbolino und Co. gibt es eine kleine Änderung

Für Moto2-Vizeweltmeister Tony Arbolino und Co. gibt es eine kleine Änderung

Nach der MotoGP-Revolution mit dem Sprint-Format im vergangenen Jahr gibt es für die Saison 2024 für die Klassen Moto3 und Moto2 eine Änderung im Ablauf: Sie bekommen wie die Königsklasse ein echtes Freies Training.

Für die MotoGP-Klasse zählt schon seit dem letztjährigen Silverstone-GP nur noch die 60-minütige Practice-Session am Freitagnachmittag für den direkten Q2-Einzug. Ab dieser Saison können auch die Moto3- und Moto2-Piloten am Freitagvormittag in ihren ersten Sessions eines GP-Wochenendes ohne Zeitdruck arbeiten. Denn das nun nur noch «Free Practice» genannte Training wird nicht mehr für die kombinierte Zeitenliste herangezogen.

Im Gegensatz zur Königsklasse bleiben den Fahrern aus den zwei kleinen GP-Klassen aber zwei Sessions («Practice 1» am Freitagnachmittag und «Practice 2» am Samstagmorgen), um sich in den Top-14 zu platzieren und damit ein direktes Ticket für das Qualifying 2 am Samstagnachmittag zu lösen.

Standard-Zeitplan Motorrad-WM 2024

Freitag:
09.00 – 09.35 Uhr (35 min): Moto3, FP*
09.50 – 10.30 Uhr (40 min): Moto2, FP*
10.45 – 11.30 Uhr (45 min): MotoGP, FP1*

13.15 – 13.50 Uhr (35 min): Moto3, Practice 1
14.05 – 14.45 Uhr (40 min): Moto2, Practice 1
15.00 – 16.00 Uhr (60 min): MotoGP, Practice

Samstag:
08.40 – 09.10 Uhr (30 min): Moto3, Practice 2
09.25 – 09.55 Uhr (30 min): Moto2, Practice 2
10.10 – 10.40 Uhr (30 min): MotoGP, FP2*
10.50 – 11.05 Uhr (15 min): MotoGP, Qualifying 1
11.15 – 11.30 Uhr (15 min): MotoGP, Qualifying 2

12.50 – 13.05 Uhr (15 min): Moto3, Qualifying 1
13.15 – 13.30 Uhr (15 min): Moto3, Qualifying 2
13.45 – 14.00 Uhr (15 min): Moto2, Qualifying 1
14.10 – 14.25 Uhr (15 min): Moto2, Qualifying 2

Startzeit
15.00 Uhr: MotoGP-Sprint

Sonntag:
09.40 – 09.50 Uhr (10 min): MotoGP, Warm-up

Startzeiten
11.00 Uhr: Moto3-Rennen
12.15 Uhr: Moto2-Rennen
14.00 Uhr: MotoGP-Rennen

*= zählt nicht für direkten Q2-Einzug

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Nachbehandlung mit dem Doktor: Japan

Dr. Helmut Marko
Exklusiv auf SPEEDWEEK.com: Dr. Helmut Marko, Motorsport-Berater von Red Bull, analysiert den jüngsten Grand Prix. Diesmal: Suzuka, ein fast perfektes Rennen, und warum wir keinen Stress haben.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 13.04., 23:20, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Sa.. 13.04., 23:50, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • So.. 14.04., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.04., 01:25, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So.. 14.04., 03:15, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So.. 14.04., 04:10, Motorvision TV
    Tourenwagen: Supercars Championship
  • So.. 14.04., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 14.04., 07:50, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So.. 14.04., 08:45, Motorvision TV
    Outlaw Nitro Funny Car Series
  • So.. 14.04., 09:40, Motorvision TV
    King of the Roads
» zum TV-Programm
4