Phillip Island: Dalla Porta siegt – neuer Weltmeister

Von Oliver Feldtweg
Sieger und Weltmeister: Lorenzo Dalla Porta jubelt

Sieger und Weltmeister: Lorenzo Dalla Porta jubelt

Aron Canet wollte seine Titelchance auf Phillip Island mit der Brechstange wahren und stürzte. Lorenzo Dalla Porta bescherte Leopard-Honda den dritten WM-Titel in fünf Jahren.

Beim 17. von 19 Moto3-WM-Läufen setzte sich auf Phillip Island/Australien das Titelduell Lorenzo Dalla Porta gegen Aron Canet (KTM) fort. Der Spanier Canet fuhr von Startplatz 2 los, WM-Leader Lorenzo Dalla Porta auf der Leopard-Honda von Platz 6.

1. Runde: Ramirez führt vor Fenati, Arbolino, Arenas, Canet, Rodrigo. 7. Dalla Porta vor McPhee, Toba, Viettio, Foggia, Masaki. 18. Salac. 27. Kornfeil.

2. Runde: Ramirez passiert 0,003 sec vor Canet, Fenati, Arbolino, Arenas, McPhee. Dann. Rodrigo, Migno und Dalla Porta.

3. Runde: Canet stürzt bei Vollgas in Turn 1. Canet aus dem Sterilgarda-KTM-Team von Biaggi und Öttl spaziert beleidigt von dannen. Er lässt sein Bike im Kies liegen. KTM muss den Titel 2019 abschreiben: Beim momentanen Stand steht es nach diesem Rennen 249 zu 182. Dalla Porta wäre mit 67 Vorsprung Weltmeister, denn es sind nur noch zwei Rennen zu fahren.

4. Runde: Dalla Porta führt vor Arbolino und McPhee. 4. Migno.

5. Runde: Dalla Porta jetzt 0,110 sec vor Arbolino.

7. Runde: Dalla Porta hat McPhee um 0,037 sec hinter sich. 3. D. Binder vor Arbolino, Rodrigo, Arenas, Suzuki, Toba, Migno. 10. Ramirez vor Garcia und Vietti. 16. Salac. 24. Can Öncü. 25. Kornfeil

10. Runde: Dalla Porta hat Rodrigo um 0,213 sec nur knapp abgeschüttelt. 3. Toba vor Binder, Suzuki, Migno, Arenas, McPhee, Garcia und Arbolino.

12. Runde: Migno führt jetzt einen Riesenpulk an. Platz 18 liegt nur 1,8 sec hinter Platz 1. An zweiter Stelle jetzt McPhee vor Dalla Porta.

13. Runde: Dalla Porta wieder Spitzenreiter. Garcia stürzt.

14. Runde: Suzuki jetzt Leader vor Lopez, Arbol,ino, Arenas, D. Binder.  Dann Dalla Porta und Fenati. 8. McPhee vor Salac. 22. Kornfeil.

16. Runde: Salac (Platz 7) aus dem PrüstelGP-KTM-Team gestürzt. Dalla Porta auf P1 vor McPhee, Binder, Arenas, Suzuki, Toba, Sasaki, Fenati, Lopez udn MIgno. 19. Kornfeil.

17. Runde: Fernandez und Rodrigo gestürzt. Der Gresini-Honda-Pilt rutschte weg und riss Junioren-Weltmeister Fernandez mit. Lopez bekommt einen Long-Lap-Penalty.

19. Runde: Dalla Porta passiert nur 0,038 sec vor Suzuki und Fenati. 4. Arenas. 5. Binder vor Sasaki, Masia, Toba, Booth-Amos, McPhee, Vieti, Ramirez, Migno, Foggia und Arbolino. 18. Kornfeil.

20. Runde: Dalla Porta 0,051 sec vor Fenati. 3. Suzuki.

21. Runde: Migno und Toba stürzen. Dalla Porta nur 0,050 vor Suzuki, Binder, Areas, Fenati.

22. Runde: Dalla Porta weiter auf P1. Er hätte jetzt sogar 72 Punkte Vorsprung auf Canet. Auf Platz Arenas vor Binder, Fenati, Suzuki, Sasaki, McPhee, Masia, Vieti. 10. Ramirez. 11. Foggia. 12. Booth-Amos.

Ergebnis Rennen Moto3 Phillip Island (nach 23 Runden)

1. Dalla Porta, Honda. Er wehrte alle Angriffe ab und gewinnt. Masia und Vietti stürzen.
2. Ramirez, Honda, + 0,077 sec
3. Arenas, KTM, + 0,088
4.  Suzuki, Honda
5. McPhee, Honda
6. D. Binder, KTM
7. Sasaki, Honda
8. Booth-Amos, KTM
9. Arbolino, Honda
10. Nepa, KTM
11. Foggia, KTM
12. Fenati, Honda
13. Lopez, Honda
14. Ogura, Honda
15. Kornfeil, KTM

Lorenzo Dalla Porta ist der erste italienische Weltmeister in der kleinsten Klasse (125 ccm/Moto3) seit Andrea Dovizioso im Jahr 2004 (auf Honda). Christian Lundberg, Technical Director bei Leopard-Honda, bricht beim ersten TV-Interview in Tränen aus. Seine Mannschaft hat in fünf Jahren dreimal die WM gewonnen – 2015 mit Danny Kent und 2017 mit Joan Mir.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 23.10., 12:00, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 23.10., 12:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:25, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:30, Motorvision TV
    Isle of Man TT Besten Rennen Aller Zeiten
  • Sa.. 23.10., 12:35, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 12:35, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 13:30, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 13:30, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 14:10, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 14:10, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
» zum TV-Programm
4DE