Keine 48 Stunden später: Dovizioso ist zurück im Gym

Von Mario Furli
MotoGP
Andrea Dovizioso: Das Pflaster auf dem linken Schlüsselbein erinnert noch an die OP

Andrea Dovizioso: Das Pflaster auf dem linken Schlüsselbein erinnert noch an die OP

In 18 Tagen steht das erste MotoGP-Rennen in Jerez an und Andrea Dovizioso verliert nach der Schlüsselbein-OP am Sonntagabend keine Zeit: Am Dienstag zeigte sich der Ducati-Star bereits wieder im Training.

«Ich bin davon überzeugt, dass ich mich in diesen Wochen erholen und für den ersten Grand Prix in Jerez in bester Form sein kann», versprach Andrea Dovizioso nach seinem missglückten Motocross-Gastspiel. Zur Erinnerung: Am Sonntag war er auf der ehemaligen WM-Strecke «Monte Coralli» von Faenza im Rahmen einer regionalen Motocross-Meisterschaft gestürzt.

Bereits am Sonntagabend folgte in Modena die Operation am gebrochenen linken Schlüsselbein, das mit einer Platte und sechs Schrauben fixiert wurde. Seit Montagvormittag ist der 34-jährige Ducati-Werksfahrer wieder zu Hause, wo er umgehend mit den Reha-Einheiten begann.

Nach einer Kontrolle beim behandelnden Arzt, Dr. Giuseppe Porcellini, arbeitete «Dovi» am Dienstag schon wieder im «Fisiology Center» von Forlì an seiner Fitness – keine 48 Stunden nach dem Eingriff. Dabei trat der dreifache MotoGP-Vizeweltmeister nicht nur in die Pedale, sondern bewegte auch seinen linken Arm schon wieder fleißig. «Sofort wieder im Gym, um für Jerez bereit zu sein», lautete auf den sozialen Netzwerken die Botschaft an seine Fans.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 19.04., 15:35, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 19.04., 15:45, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Meisterschaft
  • Mo.. 19.04., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo.. 19.04., 16:50, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo.. 19.04., 17:15, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 19.04., 17:40, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo.. 19.04., 18:35, Motorvision TV
    Classic Races
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Sharqiyah International Baja
  • Mo.. 19.04., 19:00, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship
  • Mo.. 19.04., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm
6DE