Offiziell: MotoGP-WM 2021 beginnt mit Katar-Doppel

Von Nora Lantschner
MotoGP
Losail steht zweimal im WM-Kalender für 2021

Losail steht zweimal im WM-Kalender für 2021

Der Kalender für die MotoGP-WM 2021 wurde erwartungsgemäß überarbeitet: Die Saison beginnt mit einem Doppel-Event in Katar, gefolgt von einem Grand Prix in Portimão.

SPEEDWEEK.com hatte es schon angekündigt, nun ist es offiziell: Zum bereits geplanten Katar-GP am 28. März kommt ein zweiter Grand Prix auf dem Losail International Circuit – am 4. April. Zwei Wochen später wird die Motorrad-WM in Portugal auf dem «Autódromo Internacional do Algarve» fortgesetzt. Damit wird die Pause bis zum traditionellen Europa-Auftakt in Jerez (2. Mai) verkürzt.

Die Überseerennen in Argentinien und den USA wurden aufgrund der anhaltenden Lockdowns und Reisebeschränkungen «auf das letzte Viertel des Jahres verschoben», teilten WM-Promoter Dorna, Teamvereiniung IRTA und Motorrad-Weltverband FIM mit. Ersatztermine stehen noch nicht fest und werden vom weiteren Verlauf der Corona-Pandemie abhängig gemacht.

Der ursprünglich für Brünn reservierte Termin im Sommer wurde aus dem Kalender genommen, damit sind aktuell 19 Events vorgesehen. Der Mandalika International Street Circuit in Indonesien wird aber – im Gegensatz zu Russlands Igora Drive Circuit – weiter als Ersatzstrecke geführt. 

Der aktualisierte MotoGP-Kalender 2021 (Stand 22.01.)

28. März: Doha/Q*
04. April: Doha/Q*
18. April: Portimão/P
02. Mai: Jerez/E
16. Mai. Le Mans/F
30. Mai: Mugello/I
06. Juni: Barcelona/E
20. Juni: Sachsenring/D
27. Juni Assen/NL
11. Juli: KymiRing/FIN**
15. August: Red Bull Ring/A
29. August: Silverstone/GB
12. September: Aragón/E
19. September: Misano/I
03. Oktober: Motegi/J
10. Oktober: Buriram/TH
24. Oktober: Phillip Island/AUS
31. Oktober: Sepang/MAL
14. November: Valencia/E

Ohne Datum:
Termas de Río Hondo/AR
Circuit of the Americas/USA

Reservestrecke:
Mandalika International Street Circuit/IDN**

* Nachtrennen
** Homologation der Strecke steht noch aus

Die geplanten Wintertests für die MotoGP-Klasse (Stand 14.01.)

Shakedown-Test in Katar: 5. März (nur für Testfahrer und Rookies)
Offizieller Test in Katar: 6. und 7. März
Offizieller Test in Katar: 10. bis 12. März

Wintertests der Moto2- und Moto3-Klasse

Jerez-Test: 16. bis 18. März

Private Tests Moto2
Jerez: 24./25. Februar
Portimão: 2./3. März

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 27.02., 23:30, ORF Sport+
    FIA Formel E: 1. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.02., 01:05, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So.. 28.02., 02:00, ORF Sport+
    FIA Formel E 2021: 2. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 03:00, ORF Sport+
    FIA Formel E: 1. Rennen, Highlights aus Diriyah
  • So.. 28.02., 03:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 28.02., 04:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So.. 28.02., 04:10, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So.. 28.02., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 28.02., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE