Miguel Oliveira: Als Jungvater zum Jerez-Test

Von Mario Furli
Familie Oliveira: Miguel, Andreia und Alice

Familie Oliveira: Miguel, Andreia und Alice

KTM-MotoGP-Ass Miguel Oliveira und seine Frau Andreia wurden Anfang der Woche Eltern: Ihre kleine Tochter trägt den Namen Alice, wie der stolze Vater verriet.

In der Sommerpause läuteten für Miguel Oliveira und seine langjährige Freundin Andreia die Hochzeitsglocken. Im August verkündeten die beiden in Spielberg, dass sie ein Mädchen erwarten. Nun ist Alice da: Der Red Bull-KTM-Star und seine Frau schlossen ihr Töchterchen Anfang der Woche erstmals in die Arme.

«Ein bisschen von mir, ein bisschen von dir, für immer unser», schrieb der 26-jährige Portugiese zum ersten Bild der kleinen Familie, das er auf seinen Social-Media-Kanälen mit seinen Fans teilte.

Übrigens: Andreia ist die Tochter der zweiten Ehefrau von Vater Paulo Oliveira und damit Miguels Stiefschwester. «Wir sind zusammen aufgewachsen, zunächst war es eine enge Freundschaft. Aber irgendwann haben wir gemerkt, dass sich diese Freundschaft zu einer starken Liebe entwickelt hatte», verriet Miguel einmal.

Oliveira ist mit seinen Vaterfreuden in diesem Jahr in bester MotoGP-Gesellschaft: Maverick Viñales bringt Töchterchen Nina, knapp sechs Monate alt, schon regelmäßig mit an die Rennstrecke. Pol Espargaró und seine Frau Carlotta wurden im Sommer zum zweiten Mal Eltern, Alex Rins und seine Alexandra freuten sich im September über die Geburt von Lucas, der den Papa beim Saisonfinale in Valencia erstmals zu einem Grand Prix begleitete. Valentino Rossi und seine Francesca Sofia erwarten Anfang 2022 eine Tochter.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 15:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 15:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Do.. 07.07., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 2. Rennen Island Xpris Sardinien aus Sardinien
  • Do.. 07.07., 18:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 07.07., 20:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Do.. 07.07., 20:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 21:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
3AT