Argentinien-GP: Neuer Zeitplan, Freitag abgesagt!

Von Günther Wiesinger
Weil sich die Ankunft der fehlenden Fracht weiter verzögert, wird der Zeitplan des Argentinien-GP 2022 umgekrempelt: Am morgigen Freitag wird in Termas nicht gefahren.

Einer der fünf Fracht-Jumbos blieb auf dem Weg von Indonesien nach Argentinien wegen eines Problems in Mombasa/Kenia hängen. Damit fehlt einigen GP-Teams aber auch Ausrüstern das Material. Die Boxen der MotoGP-Ducati-Kundenteams von Gresini und Mooney VR46 sind deshalb sogar noch komplett leer.

«Wir erwarten den Rest der Fracht für Donnerstagmittag», hatte IRTA-CEO Mike Trimby zunächst noch gegenüber SPEEDWEEK.com erklärt. Tech3-Teambesitzer Hervé Poncharal erwartete die Kisten gegen 16 Uhr Ortszeit im Fahrerlager.

Dieser Zeitplan kann allerdings nicht eingehalten werden, es kommt wegen eines zweiten Problems an einem anderen Flugzeug zu einer weiteren Verzögerung: Erst am heutigen Donnerstagabend wird das Frachtflugzeug in Mombasa starten und dann über Lagos und Brasilien nach Tucumán fliegen, rund eineinhalb Lkw-Stunden von Las Termas entfernt. Weil das Material dann erst ausgeladen und zum rund 120 km entfernten Autódromo do Río Hondo gebracht werden muss, kann es den Teams erst Freitagmittag oder gar Freitagnachmittag übergeben werden.

Wie SPEEDWEEK.com von Dorna und IRTA erfuhr, musste nun der Zeitplan angepasst und der Trainings-Freitag gestrichen werden. FP1 und FP2 werden am Samstag nachgeholt. Die MotoGP-Klasse absolviert drei freie Trainings (kein FP4). Für die kleinen Klassen entfällt FP3 dagegen, ihr Warm-up am Sonntagmorgen wird dafür auf 20 Minuten verlängert. Das MotoGP-Warm-up dauert im Anschluss 30 Minuten.

Der neue Zeitplan für den Argentinien-GP (MESZ):

Samstag, 2. April
13.45 – 14.25 Uhr: Moto3, FP1
14.40 – 15.20 Uhr: Moto2, FP1
15.35 – 16.20 Uhr: MotoGP, FP1

16.35 – 17.15 Uhr: Moto3, FP2
17.30 – 18.10 Uhr: Moto2, FP2
18.25 – 19.10 Uhr: MotoGP, FP2

19.35 – 19.50 Uhr: Moto3, Qualifying 1
20.00 – 20.15 Uhr: Moto3, Qualifying 2
20.30 – 20.45 Uhr: Moto2, Qualifying 1
20.55 – 21.10 Uhr: Moto2, Qualifying 2
21.25 – 21.55 Uhr: MotoGP, FP3
22.05 – 22.20 Uhr: MotoGP, Qualifying 1
22.30 – 22.45 Uhr: MotoGP, Qualifying 2

Sonntag, 3. April
14.30 – 14.50 Uhr: Moto3, Warm-up
15.00 – 15.20 Uhr: Moto2, Warm-up
15.30 – 16.00 Uhr: MotoGP, Warm-up

17.00 Uhr: Moto3, Rennen (21 Runden)
18.20 Uhr: Moto2, Rennen (23 Runden)
20.00 Uhr: MotoGP, Rennen (25 Runden)

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 05.07., 23:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Di.. 05.07., 23:35, Eurosport
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Di.. 05.07., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 05.07., 23:59, Eurosport 2
    Motorsport: ESET V4 Cup
  • Mi.. 06.07., 00:30, Bibel TV
    Weitersagen. Beten. Spenden.
  • Mi.. 06.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 06.07., 02:30, ORF Sport+
    Extreme E Magazin 2022
  • Mi.. 06.07., 02:45, Motorvision TV
    Perfect Ride
  • Mi.. 06.07., 03:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Großbritannien: Die Analyse, Highlights aus Silverstone
  • Mi.. 06.07., 03:45, Motorvision TV
    Super Cars
» zum TV-Programm
3AT