Frauen-WM: Hoffnung nach schlimmem Unfall

Abenteuer Motorrad: Auftakt mit Höhepunkten

Von Otto Zuber
Die zehn Teilnehmer der «Abenteuer Motorrad»-Touren haben ihre siebentägigen Reisen in Angriff genommen. Die passionierten Biker durften bereits am ersten Tag einige Highlights erleben.

Auch in diesem Jahr dürfen zehn Motorrad-Begeisterte sieben unvergessliche Tage auf KTM-Bikes in Österreich erleben. Gefahren wird auf zwei traumhaften Routen, die bereits zum Auftakt einige Höhepunkte boten.

Das West-Team, bestehend aus Dinah und Chris, Lea und Thomas sowie Tom und Roger startete bei der KTM Motohall in Richtung Strasswalchen und passierte anschliessend den malerischen Fuschlsee sowie das Red Bull-Hauptquartier.

Über die Strubklamm ging es durch Täler und Gemeinden zu Zell am See mit Blick auf den Grossglockner und weiter über den Gerlospass ins Zillertal, wo sie im ersten MoHo-Quartier, dem Hotel «Der Pinzger» eincheckten.

Das Ost-Team, das sich aus Michaela und Alois sowie aus Bettina und Christoph zusammensetzt, startete beim KTM-Quartier in Mattighofen und fuhr von dort nach Deutschland, wo es di bayrischen Städte Laufen und Freilassing durchquerte.

Dann ging es zurück nach Österreich und über Lofer nach Zell am See auf den Grossglockner. Daraufhin ging es ins Tirol, und nach einem Halt in Linz über den Gebirgspass «Gailbergsattel» in die Gemeinde Kötschach Mauthen, wo sie im MoHo Gailtaler Hof entspannen konnten.

Weitere Informationen und Eindrücke zu den Gewinnerteams und zu den Routen gibt es auf der «Abenteuer Motorrad»-Website.

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Dr. Helmut Marko: Kanada-Sieg nur dank Max Verstappen

Von Dr. Helmut Marko
​Dr. Helmut Marko analysiert exklusiv für SPEEDWEEK.com den Kanada-GP. Er äussert sich zu den überragenden Qualitäten von Max Verstappen, zur harten Strafe für Pérez und zu den Red Bull-Junioren.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 16.06., 10:00, SPORT1+
    Motorsport: Michelin Le Mans Cup
  • So. 16.06., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 16.06., 10:55, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • So. 16.06., 11:55, Motorvision TV
    Legends Cars National Championship
  • So. 16.06., 12:30, Schweiz 2
    Mit Vollgas gegen die Langeweile - Schrottrennen in der finnischen Provinz
  • So. 16.06., 13:10, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 13:20, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 13:35, Motorvision TV
    IMSA Sportscar Championship
  • So. 16.06., 13:40, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
  • So. 16.06., 14:00, ServusTV
    Superbike: Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
5