Kevin Schwantz: «Moto2 wird gut»

Von Markus Lehner
MotoGP 250 ccm
Kevin Schwantz: «Grösse spielt keine Rolle»

Kevin Schwantz: «Grösse spielt keine Rolle»

500ccm-Weltmeister Kevin Schwantz drehte im Rahmen des GP von Indianapolis einige Demo-Runden mit der spanischen BQR-Moto2-Maschine.

Kevin Schwantz, 1993 Weltmeister der 500er-Klasse, gab zur Freude der Fans nicht nur ein bisschen, sondern sogar erstaunlich viel Gas und erzielte verblüffende Rundenzeiten.

»Natürlich ist es erst ein Prototyp und braucht vor allem in Sachen Aufhängung noch einige Feinarbeit, aber die Basis stimmt auf jeden Fall. Das Bike lässt sich sehr einfach und präzis lenken, auch die Kraft ist in Ordnung. Das Paket verspricht auf jeden Fall viel. Ich bin überzeugt, dass die Moto2-Klasse dem GP-Sport sehr viel Positives bringen wird.»

Schwantz hatte sichtlich Spass an der Moto2-Maschine: «Das wird wirklich interessant. Denn die Grösse des Motorrad bevorzugt weder grössere Leute wie mich noch kleiner gewachsene Jockeys wie Dani Pedrosa oder Marco Melandri. Es wird für alle gleich sein: Wer gut fährt, wird auch vorne sein.»

Neben Schwantz auf der BQR drehte auch Testfahrer Shogo Moriwaki ein paar Runden mit der Moriwaki MD 600 aus eigenem Haus. Dieses Bike wurde bereits beim Japan-GP in Motegi vorgestellt und soll 2010 im neuen Moto2-Team von Fausto Gresini eingesetzt werden. Offiziell bestätigt wurde die Zusammenarbeit noch nicht.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 16.04., 10:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 14:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 16.04., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 16.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 16.04., 16:55, Motorvision TV
    Classic
  • Fr.. 16.04., 17:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
6DE