Elena Myers darf Rizla Suzuki probefahren

Von Otto Zuber
Elena Myers: ein grosser Tag in Indianapolis vor sich

Elena Myers: ein grosser Tag in Indianapolis vor sich

Am Donnerstag vor dem GP in Indianapolis wird die 17-jährige Amerikanerin einige Runden mit der MotoGP-Maschine von Suzuki fahren.

Exakt um 12.45 Uhr nachmittags, am Donnerstag, 25. August, wird US-Supersport-Fahrerin Elena Myers einen der grössten Momente in ihrer bisherigen Karriere erleben. Die erst 17-Jährige darf im Vorfeld des Grand Prix von Indianapolis das MotoGP-Bike von Rizla Suzuki ausprobieren. «Ich finde keine Worte, zum meine Aufregung zu beschreiben», jubelt Myers, die ansonsten für das Team Suzuki ScoopFans an den Start geht.

Die talentierte Blondine wird mit der Suzuki GSV-R einige Runden auf dem GP-Kurs von Indy drehen. «Schon im letzten Jahr haben wir davon gesprochen, aber es kam nicht dazu. Ich durfte aber schon damals auf der Maschine probesitzen. Ich fand, das Bike passt gut zu mir!»

Die Kalifornierin war 2010 die erste Frau, die ein Strassenrennen des Verbandes AMA gewinnen konnte. Dieses Jahr wurde Myers Fünfte in der Pro Supersport West Division, obwohl sie zwei Rennen wegen einer Verletzung verpasste.

Suzuki-Teamchef Paul Denning erklärt: «Wir freuen uns, Elena die Möglichkeit zu geben, eine MotoGP-Maschine besser kennenzulernen. Sie ist sehr talentiert, nicht nur im Vergleich mit anderen Mädchen. Die neueste Version der Suzuki GSV-R haben bisher nur Bautista, Hopkins und Aoki gefahren. Und jetzt Elena! Sie ist, soviel ich weiss, die einzige weibliche Fahrerin, die jemals eine 800-ccm-MotoGP-Maschine ausprobieren durfte. Ich hoffe sehr, dass sie diese Erfahrung geniesst.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 17.05., 00:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di.. 17.05., 01:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Di.. 17.05., 01:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 02:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 8. Rennen: Berlin, Highlights
  • Di.. 17.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 17.05., 04:00, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Di.. 17.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Di.. 17.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di.. 17.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2AT