Motocross-WM: Argentinien-GP neu am 22. November

Von Günther Wiesinger
Motocross-WM MXGP
Jeff Herlings auf KTM: Jetzt acht Monate später in Neuquen am Start

Jeff Herlings auf KTM: Jetzt acht Monate später in Neuquen am Start

Gestern musste der Motocross-WM-Lauf in Neuquen vom 22. März annulliert werden. Heute konnten FIM und Infront den neuen Termin bestätigen.

Der argentinische Gesundheitsminister Ginés González García hat gestern die Großveranstaltung in Neuquen vom 22. März untersagt – wegen der Covid-19-Epidemie. Jetzt wurde ein neuer Termin für den Event in Patagonien gefunden – 22. November. An diesem Tag findet neu auch der MotoGP-Event in Valencia statt.

Durch den neuen Termin wird die Cross-WM-Saison nach dem bisher geplanten Finale in Imola um zwei Monate verlängert. Ausnahmsweise wird die WM also nach dem Motocross der Nationen fortgeführt. Aber der lokale Promoter «+Eventos S.A.», FIM und Infront Moto Racing halten diesen Termin angesichts der außergewöhnlichen Umstände für den bestmöglichen.

Resultate MXGP Valkenswaard/NL (8.3.)

1. Jeffrey Herlings (NL), KTM (2-1)
2. Tim Gajser (SLO), Honda (1-2)
3. Arminas Jasikonis (LTU), Husqvarna (3-3)
4. Tony Cairoli (I), KTM (7-5)
5. Jeremy Van Horebeek (B), Honda (8-6)
Ferner:
9. Jorge Prado (E), KTM (4-13)

WM-Stand MXGP 2020 (nach 2 von 20 Rennen)

1. Jeffrey Herlings 94
2. Tim Gajser 85
3. Tony Cairoli 68
4. Clement Desalle 60
5. Gautier Paulin 58
Ferner:
8. Jorge Prado 47

Resultate MX2 Valkenswaard/NL 2020

1. Tom Vialle (F), KTM (2-1)
2. Maxime Renaux (F) Yamaha (3-3)
3. Jago Geerts (B), Yamaha (1-7)
4. Jed Beaton (AUS), Husqvarna (6-2)
5. Ben Watson (GB), Yamaha (5-4)
9. Rene Hofer (A), KTM (4-26)

WM-Stand MX2 (nach 2 von 20 Rennen)
1. Tom Vialle 87
2. Jago Geerts 82
3. Jed Beaton 74
4. Maxime Renaux 61
5. Rene Hofer 5

Der aktuell Motocross-WM-Kalender 2020

01.03.2020 - Großbritannien, Matterley Basin, EMX125, WMX
08.03.2020 - Niederlande, Valkenswaard, EMX250, WMX
19.04.2020 - Spanien, Xanadú - Arroyomolinos, EMX125, WMX
26.04.2020 - Portugal, Agueda, EMX125, EMX250
10.05.2020 - Frankreich, St Jean d'Angély, EMX125, EMXOpen
17.05.2020 - Italien, Maggiora, EMXOpen, WMX
24.05.2020 - Deutschland, Teutschenthal, EMX250, EMXOpen
07.06.2020 - Russland, Orlyonok, EMX250, EMXOpen
14.06.2020 - Lettland, Kegums, EMX250, EMXOpen
28.06.2020 - Indonesien, Jakarta
05.07.2020 - Indonesien, Palembang
05.04.2020 - Italien, Arco, Pietramurata, EMX250, EMX2T
26.07.2020 - Tschechien, Loket, EMX65, EMX85, EMX2T
02.08.2020 - Belgien, Lommel, EMX125, EMX250
16.08.2020 - Schweden, Uddevalla, EMX125, EMX250
23.08.2020 - Finnland, Iitti-KymiRing, EMX125, EMX250, EMX2T
06.09.2020 - Türkei, Afyonkarahisar, EMXOpen, WMX
13.09.2020 - China, Shanghai
20.09.2020 - Italien, Imola, EMX125, WMX
22.11.2020 - Argentinien, Neuquen

Motocross der Nationen:

27.09.2020 - Frankreich, Ernée

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 21.09., 17:50, Motorvision TV
    Rali Vinho da Maderia
  • Mo. 21.09., 18:15, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Mo. 21.09., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 21.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 21.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 21.09., 19:30, ORF Sport+
    Porsche Sprint Challenge Central Europe
  • Mo. 21.09., 19:35, Motorvision TV
    Icelandic Formula Off-Road
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 21.09., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
7DE