Livestream vom Finale der ADAC MX Masters 2020

Von Thoralf Abgarjan
ADAC MX Masters
Jordi Tixier kommt als Tabellenführer nach Tensfeld

Jordi Tixier kommt als Tabellenführer nach Tensfeld

Das Finale der ADAC MX Masters short season wird am Samstag (3.10.) und am Sonntag (4.10.) live im Internet-Livestream übertragen. Das Finale wird wieder in drei Wertungsläufen ausgetragen.

Am kommenden Wochenende findet in Tensfeld (Schleswig-Holstein) die Finalrunde der 'short season' der ADAC MX Masters statt. Der französische MX2-Exweltmeister von 2014, Jordi Tixier (Sarholz KTM), der in dieser Woche bereits zwei WM-Läufe in Mantova (Italien) absolviert hat, reist als Tabellenführer nach Norddeutschland an. Die Hoffnungen auf einen Einsatz von Max Nagl (KTM) während der MX Masters haben sich leider nicht erfüllt: Nagl ist bereits am linken Knie operiert worden und muss in wenigen Tagen wegen der in Opatov (Tschechien) zugezogenen Schulterluxation nächste Woche nochmal unters Messer. Auch Henry Jacobi (Yamaha) wird diese Woche nicht dabei sein, weil er in Mantova zum 11. Lauf der Motocross-WM startet.

Die Wetterprognosen für Norddeutschland sind herbstlich windig durchwachsen bei Tageshöchsttemperaturen von 16 bis 19 Grad.

Sie können an beiden Tagen live dabei sein. Am Samstag findet der erste Wertungslauf und am Sonntag der zweite und dritte Wertungslauf statt. Die Übertragung erfolgt über einen kostenlosen Livestream. Die Übertragungen beginnen am Samstag um 12:40h und Sonntag um 10:20h.

Livestream Samstag

Livestream Sonntag

Livetiming

Der Veranstalter stellt auch ein digitales Programmheft zur Verfügung. 

Samstag 3. Oktober:
12:40: Beginn des Livestreams
13:15: MX Masters/MX Youngster Cup LCQ-Rennen (15 Min. + 2 Runden)
13:55: MX Junior Cup 85 Wertungslauf 1 (20 Min. + 2 Runden)
14:40: MX Junior Cup 125 Wertungslauf 1 (20 Min. + 2 Runden)
15:35: MX Youngster Cup Wertungslauf 1 (20 Min. + 2 Runden)
16:30: MX Masters Wertungslauf 1 (20 Min. + 2 Runden)

Sonntag, 4. Oktober:
10:20: Beginn des Livestreams
10:45: MX Junior Cup 125 Wertungslauf 2 (20 Min. + 2 Runden)
11:30: MX Junior Cup 85 Wertungslauf 2 (20 Min. + 2 Runden)
13:15: MX Youngster Cup Wertungslauf 2 (20 Min. + 2 Runden)
14:00: MX Masters Wertungslauf 2 (25 Min. + 2 Runden)
15:00: MX Junior Cup 125 Wertungslauf 3 (20 Min. + 2 Runden)
15:45: MX Youngster Cup Wertungslauf 3 (20 Min. + 2 Runden)
16:30: MX Masters Wertungslauf 3 (25 Min. + 2 Runden)

Meisterschaftsstand nach Runde 1 von 2:

1. Jordi Tixier, 70
2. Brent van Doninck, 66, (-4)
3. Harri Kullas, 63, (-7)
4. Henry Jacobi, 56, (-14)
5. Karlis Sabulis, 45, (-25)
6. Tom Koch, 45, (-25)
7. Jeremy Delincé, 44, (-26)
8. Jefrey Dewulf, 37, (-33)
9. Lukas Platt, 28, (-42)
10. Bastian Bogh Damm, 23, (-47)

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 11:50, Motorvision TV
    Extreme E: Electric Odissey
  • Sa.. 24.07., 12:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:10, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:20, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:30, ORF 2
    Blatt & Blüte - Die Erbschaft
  • Sa.. 24.07., 13:35, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 13:35, ServusTV Österreich
    FIM Superbike World Championship
  • Sa.. 24.07., 14:00, ServusTV
    FIM Superbike World Championship
» zum TV-Programm
3DE