Harte Strafe für Jimmie Johnson

Von Dennis Grübner
NASCAR Cup Series
Chad Knaus (li.) wurde für 6 Wochen gesperrt

Chad Knaus (li.) wurde für 6 Wochen gesperrt

Die NASCAR hat, wie angekündigt, nach dem Daytona 500 über den Regelverstoss durch Jimmie Johnsons Team vor dem Qualifying zum Rennen in Florida geurteilt.

Jimmie Johnson muss gleich zu Saisonbeginn einen harten Rückschlag wegstecken. Der Hendrick-Pilot geht ins Rennen von Phoenix am kommenden Wochenende mit einem 23-Punkte-Defizit. Der Grund dafür ist die harte Strafe, die die NASCAR gegen ihn und das Team ausgesprochen hat. Johnson wurden, ebenso wie Fahrzeugbesitzer Jeff Gordon, 25 Punkte abgezogen. Gordon trifft die Strafe natürlich nur in der Owners-Wertung, da er offiziell als Wageninhaber eingetragen ist.

Darüber hinaus wird Johnsons langjähriger Crew Chief Chad Knaus für sechs Rennen gesperrt. Gleiches gilt für den Car Chief Ron Malec. Knaus muss zudem eine Geldstrafe von 100.000 US-Dollar zahlen.

Vor dem ersten Training zum Daytona 500 waren am Auto Johnsons Unregelmässigkeiten an der C-Säule aufgetreten. Das Team hatte ein unerlaubtes Teil verwendet (Verstoss in Sektion 12-4J des Regelbuches) und sich damit einen unerlaubten aerodynamischen Vorteil verschafft (Verstoss in Sektion 20-2-1E).

Hendrick Motorsports hat bereits angekündigt, gegen dieses Strafmass in Berufung zu gehen. Das Teil wurde nach der Beanstandung durch die NASCAR umgehend entfernt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.07., 09:55, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mo.. 26.07., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 26.07., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 26.07., 10:55, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mo.. 26.07., 13:15, Motorvision TV
    Abenteuer Allrad
  • Mo.. 26.07., 14:05, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 26.07., 14:35, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo.. 26.07., 15:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo.. 26.07., 15:30, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 26.07., 16:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE