NASCAR-Test: Kenseth’ erster Tag im neuen Team

Von Lewis Franck
NASCAR Cup Series
«Schau Matt, da war die Drehzahl etwas gar hoch»

«Schau Matt, da war die Drehzahl etwas gar hoch»

Der neue Gibbs-Pilot verschaffte seinen Mechanikern schon am ersten Testtag einiges an Mehrarbeit.

Den ersten Tag in seinem neuen Team Joe Gibbs Racing hatte sich Matt Kenseth, Meister 2003 und zweifacher Daytona-500-Sieger, anders vorgestellt. Der frühere Roush-Fenway-Pilot verursachte nämlich am ersten Testtag auf dem Charlotte Motor Speedway einen ungeplanten Motorenwechsel in seinem Toyota Camry.

«Ich nehme an, das war ein guter Einstieg, um gleich das Eis etwas zu brechen», kommentierte Kenseth etwas ironisch. «Ich war heute Morgen etwas nervös, als ich an der Strecke ankam und zu einem neuen Team laufen und in ein neues Auto einsteigen musste. Der Tag verlief dann eigentlich ganz gut, bis auf die letzte halbe Stunde. In meinem letzten Stint hab ich irrtümlich vom zweiten in den ersten Gang geschaltet und den Motor total überdreht. Die Mechaniker haben ihn deshalb wechseln müssen. Ich denke, dass mich die Jungs jetzt schon sehr lieben. Sie werden sich vielleicht Dinge fragen wie: Wo haben wir diesen Clown gefunden? Oder: Gebt uns den anderen wieder zurück.»

Der andere, das wäre Joey Logano, der zu Penske Racing gewechselt hat.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 10:30, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Sa. 23.01., 10:55, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 11:45, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 12:40, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 13:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Sa. 23.01., 14:15, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2018
  • Sa. 23.01., 15:00, Motorvision TV
    Goodwood Festival of Speed 2018
  • Sa. 23.01., 15:50, Motorvision TV
    Goodwood Revival 2018
  • Sa. 23.01., 16:35, Motorvision TV
    Goodwood Members Meeting 2019
» zum TV-Programm
8DE