Road America im Nationwide-Kalender

Von Dennis Grübner
Nationwide Series
Die ALMS fährt seit 2002 in Elkhard Lake

Die ALMS fährt seit 2002 in Elkhard Lake

Letzte Woche wurde bekannt, dass auf der legendären Milwaukee Mile im US-Bundesstaat Wisconsin 2010 keine Rennen stattfinden. Nun hat die Nationwide Series Ersatz gefunden.

Demnach wird Serie im nächsten Jahr erstmals auf dem Rundkurs in Elkhart Lake gastieren. Am Samstag den 19. Juni 2010 soll das Road America 200 ausgetragen werden. Neben den Strecken in Watkins Glen und Montreal ist es damit der dritte Rundkurs im Kalender der NASCAR Nationwide Series – im Gegensatz zu deren Zwei im Sprint Cup (Watkins Glen und Sonoma).

Obwohl die Rennstrecke bereits auf eine lange Geschichte zurückblicken kann, war die NASCAR-Serie nur selten zu Gast. Ein Jahr nach der Eröffnung, 1956, gewann Tim Flock das einzige Sprint-Cup-Event auf der Naturrennstrecke. Um sich optimal auf diese vorzubereiten, ist es den Teams erlaubt, bereits am Donnerstag vor dem Rennen auf der Strecke zu testen.

Road America dient zugleich als Ersatz für die aus dem Kalender gefallene Milwaukee Mile. Die Betreiber der Strecke hatten in der letzten Woche bekannt gegeben, dass es 2010 keine NASCAR- und kein IndyCar-Rennen auf dem ältesten Speedway in den USA geben wird. Die Suche nach einem Veranstalter blieb erfolglos, nachdem der diesjährige Promotor sein Geschäft aufgeben musste.

«Es ist eine wirklich tolle Strecke», freut sich Paul Menard über die Aufnahme des Kurses in Kalender. «Sie befindet sich mitten in einer malerischen ländlichen Gegend in Wisconsin.» Menard gewann 2001 ein Rennen der mittlerweile eingestellten NASCAR Re/Max Challenge Series.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Fr. 05.06., 13:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Fr. 05.06., 14:00, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 05.06., 15:50, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 05.06., 17:50, Motorvision TV
Classic Races
Fr. 05.06., 18:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm