Budapest: Hannes Arch Quali-Dritter, Matt Hall vorn

Von Vanessa Georgoulas
Hannes Arch ​hat sich im Qualifying für das Red Bull Air Race in Budapest Platz 3 gesichert. Damit kämpft er im direkten Duell gegen Juan Velarde um den Aufstieg in die Runde der besten Acht.

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als hätte der derzeit WM-Dritte Hannes Arch bei den ersten beiden Trainings für das Red Bull Air Race 2015 in Budapest mit zahlreichen Strafen wegen inkorrekter Flughöhe oder Pylon-Hits komplett daneben gehauen – während der aktuell Führende Paul Bonhomme und der Zweite Matt Hall ihre Stammplätze an der Spitze behaupteten.

Bei näherer Betrachtung drängt sich jedoch der Verdacht auf, dass der clevere Österreicher auf diese Weise das Limit des Kurses ausgereizt und sich so die engste mögliche Linie erarbeitet hat. Im dritten Training quetschte sich der Steirer schliesslich zwischen Hall und Bonhomme an die zweite Stelle, unfassbar knappe neun Tausendstel Sekunden vor dem Briten.

Australier unschlagbar in Ungarn

Dramatisch spannend ist der Titelkampf in der Red Bull Air Race-WM kurz vor der Saison-Halbzeit. An der WM-Spitze geht es im Vorfeld des vierten von acht Rennen denkbar eng her: Der zweimalige Weltmeister Bonhomme und Hall haben beide 25 Punkte. Der Brite verteidigt die Führung derzeit noch aufgrund zweier Saisonsiege (Abu Dhabi, Chiba).

Mit seinem Sieg beim dritten Rennen 2015 in Rovinj hat sich auch der Weltmeister von 2008, Hannes Arch, wieder zurückgemeldet und seine Ambitionen auf den Titel 2015 untermauert. Im Qualifying in Budapest belegte der Österreicher den 3. Platz und bringt sich damit für den Rennsonntag gegen Juan Velarde in Stellung um den Aufstieg in die «Runde der besten 8» von insgesamt 14 Piloten.

Der Australier Hall, der auch alle drei Trainings in Budapest dominierte, kämpft als Quali-Sieger gegen Michael Goulian aus den USA und macht damit eine mehr als deutliche Kampfansage im Wettstreit um die Führung.

Sein direkter Kontrahent Bonhomme kann mit dem achten Quali-Platz nicht zufrieden sein, er steigt am Sonntag gegen den starken Tschechen Martin Sonka in den Ring. Das Publikum im Herzen der ungarischen Metropole fiebert somit einem hochinteressanten Rennen vor einmaliger Kulisse entlang der Donau, unter der berühmten Kettenbrücke hindurch und vorbei am drittgrössten Parlamentsgebäude der Welt entgegen.

ServusTV zeigt die Entscheidung aus Budapest am Sonntag, 5. Juli, live ab 15:30 Uhr. Alle Informationen zum Red Bull Air Race bei ServusTV gibt es Online.

Für österreichische Fans bietet sich in diesem Jahr – nach den Rennen in Rovinj und Budapest – natürlich in Spielberg die beste Gelegenheit, Arch live vor Ort anzufeuern. Infos zum sechsten Rennen am 5./6. September am Red Bull Ring in der Steiermark sowie Tickets gibt es auf der Red Bull Air Race-Website.

Qualifying Budapest

1. Matt Hall (AUS), 2. Yoshihide Muroya (JPN), 3. Hannes Arch (A), 4. Pete McLeod (CDN), 5. Kirby Chambliss (USA), 6. Nigel Lamb (GB), 7. Martin Sonka (CZ), 8. Paul Bonhomme (GB), 9. Nicolas Ivanoff (F), 10. Peter Besenyei (H), 11. Francois Le Vot (F), 12. Juan Velarde (E), 13. Matthias Dolderer (D), 14. Michael Goulian (USA).

WM-Ranking 2015 (nach 3 von 8 Rennen)

1. Paul Bonhomme (25 Punkte), 2. Matt Hall (25), 3. Hannes Arch (17), 4. Nigel Lamb (12), 5. Matthias Dolderer (10), 6. Martin Sonka (9), 7. Pete McLeod (9), 8. Michael Goulian (8) 9. Nicolas Ivanoff (6), 10. Yoshihide Muroya (4), 11. Kirby Chambliss (2), 12. Peter Besenyei (2), 13. Juan Velarde, 14. Francois Le Vot.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 26.10., 13:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Di.. 26.10., 14:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di.. 26.10., 14:40, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Di.. 26.10., 15:00, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Di.. 26.10., 16:25, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Di.. 26.10., 16:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 26.10., 16:50, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Di.. 26.10., 17:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 26.10., 17:40, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Di.. 26.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
» zum TV-Programm
3DE