Corser unter Beschuss

Von Jörg Reichert
Superbike-WM
Eine Möwe kam Troy Corser in die Quere

Eine Möwe kam Troy Corser in die Quere

Am letzten Testtag in Phillip Island kollidierte Troy Corser mit einer Möwe. Nur mit Mühe konnte der Australier einen Sturz vermeiden.

Bei über 230 Km/h kam es zur fatalen Berührung zwischen dem ca. 1 Kg schweren Federvieh und dem BMW-Piloten. Der Aufschlag am linken Oberarm war so heftig, dass Corser die Hand vom Lenker geschlagen wurde. Wegen der schmerzhaften Prellungen musste der 37-Jährige die Tests abbrechen.

«Das war eine fürchterliche Erfahrung! Ich sah den Vogel auf der Strecke sitzen und wich ihm aus. Im letzten Moment flog er aber davon und mir direkt auf den Bizeps. Bei 230 Sachen ist das echt kein Scherz», jammerte der zweifache Superbike-Champion. «Ich weiss nicht wie ich es geschafft habe, aber ich habe das Bike wieder unter Kontrolle bekommen und bin an die Box. Der Arm ist stark geschwollen. Die Ärzte meinten ich solle mich so gut es geht schonen.»

Auch wenn das Testprogramm durch den Zwischenfall nicht beendet werden konnte, sieht der Australier dem ersten Saisonrennen in einer Woche optimistisch entgegen. «Die Zeiten anderer interessieren mich nicht. Ich weiss zu was ich mit Rennreifen im Stande bin. Ein Motorrad für eine Renndistanz abzustimmen ist schwieriger als nur für eine schnelle Runde.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 28.07., 23:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 29.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • Do.. 29.07., 02:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 29.07., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 29.07., 06:00, Motorvision TV
    Reportage
  • Do.. 29.07., 08:00, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • Do.. 29.07., 09:20, Motorvision TV
    Classic
» zum TV-Programm
3DE