Präsentationen der Superbike-Werksteams: Alle Termine

Von Ivo Schützbach
Superbike-WM
Yamaha machte den Anfang: Michael van der Mark (li.) und Toprak Razgatlioglu

Yamaha machte den Anfang: Michael van der Mark (li.) und Toprak Razgatlioglu

Die Wintertests der Superbike-WM-Piloten in Europa sind zu Ende, jetzt präparieren sich alle für den Saisonstart Ende Februar in Australien. Vorab gibt es mehrere Präsentationen.

Die Zusammensetzung der Teams für die Superbike-WM 2020 steht schon länger fest. Nach den PR-Mitteilungen der Fahrerverpflichtungen folgt vor dem Saisonauftakt traditionell eine mehr oder weniger aufwändig durchgeführte Team-Präsentation.

Den Anfang machte Yamaha am 18. Januar auf der «Motor Bike Expo» in Verona, wo Michael van der Mark und Toprak Razgatlioglu für das Werksteam sowie Garrett Gerloff und Federico Caricasulo für das Junior-Team von Mirko Giansanti vorgestellt wurden.

Am 6. Februar präsentiert Kawasaki sein Fahrerduo Jonathan Rea und Alex Lowes in Barcelona, am 12. Februar zieht Ducati mit Chaz Davies und Scott Redding in Imola nach.

Das Honda-Werksteam zeigt sich am 21. Februar nicht im neuen Teamsitz in Barcelona, sondern im «Honda Welcome Plaza Aoyama» in Tokyo. Neben Alvaro Bautista und Leon Haslam im Team HRC wird auch die Satelliten-Truppe MIE Racing Althea Honda dabei sein, wie Teamchefin Midori Moriwaki bestätigte. Ihr Fahrerduo 2020: Der Japaner Takumi Takahashi und der Italiener Lorenzo Savadori.

Erst am 27. Februar, einen Tag bevor auf Phillip Island die Weltmeisterschaft 2020 beginnt, wird BMW auf der Insel in Südaustralien das Duo Tom Sykes und Eugene Laverty vorstellen.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Corona-Katastrophe: Die Verunsicherung ist gross

Von Günther Wiesinger
Die Verunsicherung der Menschen in der Corona-Pandemie ist gross: Denn die Fachleute widersprechen sich, was die Bedrohung durch den Virus SARS-CoV-2 angeht – sogar bei der Nützlichkeit von Masken.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 04.04., 04:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 04:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 05:05, Motorvision TV
High Octane
Sa. 04.04., 05:15, Hamburg 1
car port
Sa. 04.04., 05:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 05:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 06:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 06:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Vietnam
Sa. 04.04., 07:20, Motorvision TV
On Tour
Sa. 04.04., 07:45, Hamburg 1
car port
» zum TV-Programm
84