Stars der Superbike-WM fahren für einen guten Zweck

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Das Andenken von Andrea Antonelli wird in Ehren gehalten

Das Andenken von Andrea Antonelli wird in Ehren gehalten

Am heutigen Sonntag findet in Italien eine Wohltätigkeitsveranstaltung statt. Organisiert wird die Charity-Aktion von Anhängern des tödlich verunglückten Andrea Antonelli.

So wird aus einer schlimmen Sache am Ende am Ende noch etwas Gutes: In Gedenken an den beim Meeting in Moskau tödlich verunglückten Andrea Antonelli geben Superbike-Stars wie Marco Melandri, Michel Fabrizio, Davide Giugliano, Loris Baz und Lorenzo Zanetti auf dem Circuito Viterbo kräftig Gas, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln.

In mehreren Disziplinen und Wettkämpfen mit Karts und MiniGP-Bikes (das sind Motorräder im Moto3-Format mit bis zu 70-ccm) fahren auf der 1,3 km langen Kart-Strecke auch einige GP-Fahrer wie Randy Krummenacher, Mattia Pasini oder Simone Corsi mit. Der Erlös der Veranstaltung kommt unter anderem der in Misano gestürzten und seitdem gelähmten Alessia Polita zu Gute. «Wir haben hier jede Menge Spass», sagte Kawasaki-Pilot Loris Baz. «Wir werden Andrea immer in Erinnerung behalten.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball EM 2016 Island - Österreich
  • Sa. 19.09., 18:15, ORF Sport+
    LIVE FIA WEC
  • Sa. 19.09., 18:15, Das Erste
    Fußball
  • Sa. 19.09., 18:20, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
  • Sa. 19.09., 18:25, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Sa. 19.09., 18:30, Schweiz 2
    Motorrad - GP Emilia Romagna MotoE
  • Sa. 19.09., 18:30, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 19.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Sa. 19.09., 19:15, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Sa. 19.09., 19:25, Eurosport 2
    Superbike: Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6DE