Chaz Davies: «Eine typische Ducati – wunderschön»

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Chaz Davies und Davide Giugliano (v.l.)

Chaz Davies und Davide Giugliano (v.l.)

Bei der Ducati-Teampräsentation machte Chaz Davies seinem Motorrad eines der schönsten Komplimente.

Das typische Ducati-rot dominiert, Sticker der Hauptsponsoren FIAM, Valsir und TIM sind optisch ansprechend an beiden Seiten der Verkleidung platziert – Chaz Davies bekam eine Gänsehaut, als er das Tuch von seiner 1199 Panigale R zog.

«Es ist eine typische Ducati, sie ist wunderschön», sagte Chaz Davies strahlend. «Es ist wirklich ein spezielles Gefühl, bei Ducati zu sein. Mein Eindruck ist, dass in diesem Bike noch sehr viel Potenzial schlummert. Ich denke, wir können damit Rennen gewinnen. Es ist aber wichtig, dass wir weiter an der Verbesserung des Bikes arbeiten. Wir müssen in die richtige Richtung arbeiten und das beste aus unseren Möglichkeiten machen.»

Zusammen mit seinem Teamkollegen will Davies Ducati zurück auf die Erfolgsspur bringen. «Davide und ich werden eine enge Beziehung aufbauen, damit wir uns gegenseitig unterstützen und pushen», sagt Davies weiter. «So können wir positive Ergebnisse auf der Piste sammeln.»

Team Motorrad Klasse Fahrer
Aprilia Racing
Aprilia RSV4 SBK Marco Melandri (I)
SBK Sylvain Guintoli (F)
Ducati Feel Racing Ducati Panigale SBK Chaz Davies (GB)
SBK Davide Giugliano (I)
Hero EBR EBR 1190RX SBK Geoff May (USA)
SBK Aaron Yates (USA)
Voltcom Crescent Suzuki GSX-R1000 SBK Eugene Laverty (IRL)
SBK Alex Lowes (GB)
Grillini Kawasaki Kawasaki ZX10-R Evo Michel Fabrizio (I)
Evo Sheridan Morais (ZA)
Kawasaki Racing
Kawasaki ZX10-R SBK Tom Sykes (GB)
SBK Loris Baz (F)
Mahi Racing India Kawasaki ZX10-R Evo Fabien Foret (F)
Pata Honda Honda CBR1000RR SBK Jonathan Rea (GB)
SBK Leon Haslam (GB)
Pedercini Kawasaki Kawasaki ZX10-R Evo Alessandro Andreozzi (I)
Evo Mark Aitchison (AUS) ?
Yakhnich MV Agusta MV Agusta F4 SBK Claudio Corti (I)
BMW Motorrad Italia BMW S1000RR Evo Sylvain Barrier (F)
Althea Ducati Racing Ducati Panigale Evo Niccolò Canepa (I)
MRS Kawasaki Kawasaki ZX10-R Evo Jérémy Guarnoni (F)
BMW Team Toth BMW S1000RR SBK Imre Toth (H)
Evo Peter Sebestyen (H) ?
Bimota Alstare * Bimota BB3 Evo Ayrton Badovini (I)
Evo Christian Iddon (GB)
Provec Kawasaki Kawasaki ZX-10R Evo David Salom (E)
Red Devils Roma * Aprilia RSV4 SBK Toni Elias (E)
? Noch nicht bestätigt
* Teilnahme nicht bestätigt

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 21.10., 18:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Mi. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mi. 21.10., 19:20, ORF Sport+
    Erzbergrodeo 2019
  • Mi. 21.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mi. 21.10., 19:30, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 21.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Mi. 21.10., 20:10, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 20:30, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Mi. 21.10., 22:10, SPORT1+
    Motorsport - FIA World Rallycross Championship
  • Mi. 21.10., 23:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
8DE