Pirelli ist in Laguna Seca auch auf Regen vorbereitet

Von Kay Hettich
Superbike-WM
Auch Qualifyer-Reifen hat Pirelli natürlich in Laguna Seca parat

Auch Qualifyer-Reifen hat Pirelli natürlich in Laguna Seca parat

Einheitsreifenlieferant Pirelli transportiert in diesem Jahr wesentlich mehr Reifen nach Laguna Seca als 2013. Regenreifen sind auch dabei.

Auch wenn die ausgedörrte Landschaft um der Rennstrecke in Laguna Seca bereits verrät, das Regen Mangelware ist, muss sich Pirelli aus Sicherheitsgründen dennoch auch auf den unwahrscheinlichen Fall eines Schauers vorbereiten. Ein Teil der 1939 Reifen (2013 waren es nur 1310) sind sog. Intermediate- und Regenreifen.

Aus den verschiedenen Reifenmischungen darf sich jeder Fahrer 30 Vorder- und 38 Hinterreifen auswählen. Obwohl das Motoren-Reglement für 2015 deutliche Leistungssteigerungen zulässt und die heutigen Evo-Bikes somit ein Auslaufmodel darstellen, hat Pirelli einen speziellen Reifen für die Evos im Gepäck. Die besonders weiche Gummimischung soll bei hohen Temperaturen sehr gute Grip-Eigenschaften aufweisen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo. 18.01., 01:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 02:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Mo. 18.01., 04:25, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 04:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 18.01., 06:00, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Sakhir
  • Mo. 18.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6DE