Speed Start Berghaupten: Speedway-Training mit Rennen

Von Peter Fuchs
Speedway
In Berghaupten kann zwei Tage lang trainiert und Rennen gefahren werden

In Berghaupten kann zwei Tage lang trainiert und Rennen gefahren werden

Am 11. und 12. April 2015 bietet der MSC Berghaupten Speedwayfahrern (Junioren, 500 ccm Solo und Gespanne) ein Auftakttraining mit Abschlussrennen.

Anmeldungen sind unbedingt erforderlich und können mit dem offiziellen DMSB-Nennformular oder formlos per Fax oder E-Mail vorgenommen werden (Fax: 07803/1534 oder info@msc-berghaupten.de).

Die Teilnahme am Training ist auch ohne Lizenz durch Abschluss einer Tagesversicherung möglich. Als Instruktoren stehen die clubeigenen Trainer René Schäfer und Sönke Petersen als ehemalige Betreuer der Speedway-Nationalmannschaften mit Rat und Tat zur Verfügung. Zusätzlich sollen ein bis zwei weitere Trainer engagiert werden.

Bei witterungsbedingter Absage erfolgt rechtzeitige Info.

Alle Fahrer, die eine Nennung abgegeben, dürfen auch am Rennen am Sonntag teilnehmen. Es werden keine Nennungsbestätigungen verschickt.

Ansprechpartner für Fragen:

E-Mail: info@msc-berghaupten.de
Telefon Rennleitung: 07803 1557 (Vereinsbüro) oder 0178/8708702 (Reiner Armbruster)

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 19.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Di. 19.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 19.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Di. 19.01., 08:40, Motorvision TV
    High Octane
  • Di. 19.01., 08:45, Kabel 1 Classics
    Monte Carlo Rallye
  • Di. 19.01., 09:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis der Türkei
  • Di. 19.01., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 10:25, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 19.01., 11:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
» zum TV-Programm
7DE