Schwerer Sturz von Steve Plater

Von Helmut Ohner
Strassensport Sonstiges
Plater NW200 SPW

Plater NW200 SPW

Nach einem schweren Sturz ist der grosse Favorit für das North West 200 nur noch Zuschauer.

Im zweiten Training der Klasse Superbike rutschte der Trainingsschnellste [*Person Steve Plater*] in der Zielkurve über das Vorderrad in die Streckenbegrenzung. Der achtfache Sieger des legendären Rennens an der Nordküste Irlands wurde noch an Ort und Stelle medizinisch betreut und zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht.

Der Sturz erweckte sofort Erinnerungen an die folgenschweren Unfälle von [*Person John Newbold*], Tom Herron und Robert Dunlop, die alle auf dieser Strecke ihr Leben gelassen hatten. Doch noch am späten Nachmittag kam die erlösende Nachricht, dass sich Plater keine lebensbedrohenden Verletzungen zugezogen hatte.

Mit einem Bruch seines linken Armes kam der Brite vergleichsweise glimpflich davon. Allerdings wird der HM Plant Honda-Pilot auf die Rennen auf der Isle of Man verzichten müssen, wo er im vergangenen Jahr die prestigeträchtige Senior-TT für sich entscheiden konnte.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
7DE