Ana Carrasco operiert – Dokumentarfilm veröffentlicht

Von Kay Hettich
Supersport-WM 300
Immer positiv: Ana Carrasco

Immer positiv: Ana Carrasco

Der Zeitpunkt hätte besser sein können: Während Ana Carrasco im Krankenhaus liegt, wurde der Dokumentarfilm über die Supersport-300-Weltmeisterin von Rakuten TV veröffentlicht.

Am Dienstag wurde Ana Carrasco in Barcelona an der Wirbelsäule operiert. Letztendlich waren es drei Brustwirbel, die beim Trainingssturz in Estoril Schaden genommen haben. Die adrette Spanierin ließ aus dem Krankenhaus wissen, dass der Eingriff erfolgreich war.

Dieses vorerst letzte Kapitel ihrer Motorsportkarriere fehlt im Dokumentarfilm über die 23-Jährige, der seit Donnerstag kostenlos bei ‹Rakuten TV› zu sehen ist. Erforderlich ist lediglich eine Registrierung und ein geeignetes Endgerät.

Der Film ist im spanischen Originalton, Untertitel sind in deutsch und weiteren Sprachen verfügbar. Im 80-minütigen Werk kommen Wegbegleiter der Supersport-300-Weltmeisterin von 2018 zu Wort: Eltern, Freundinnen, Teamchefs und auch Rekordweltmeister Jonathan Rea.

Als erste Frau, die eine Solo-Klasse einer Straßenweltmeisterschaft gewann, sorgte die Jura-Studentin für Schlagzeilen wie sonst nur Stars wie Rossi oder Hamilton. Interviews und PR-Events bestimmten seitdem den Alltag der flotten Spanierin.

«Alles, was ich erreicht habe, hilft, Barrieren zu überwinden, und erleichtert den Weg für die nächste Generation Frauen», erklärte die Kawasaki-Pilotin ihre Beweggründe. «Ich freue mich sehr, der Öffentlichkeit meinen Lebensweg zu zeigen und die Aufmerksamkeit auf Frauen in der Motorradbranche zu lenken. ‹Ride Your Dream› erzählt die Geschichte, dass jeder alles erreichen kann und seinen eigenen Weg gehen kann, um seine Träume zu verwirklichen. Egal wie schwierig der Weg ist.»


Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 19:15, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 26.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Do. 26.11., 20:55, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 21:25, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 26.11., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 22:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 22:40, Motorvision TV
    Classic Races
  • Do. 26.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
» zum TV-Programm
6DE