Malcolm Stewart wechselt von Yamaha zu Husqvarna

Von Thoralf Abgarjan
Malcolm Stewart wechselt von Yamaha zu Husqvarna

Malcolm Stewart wechselt von Yamaha zu Husqvarna

Nach dem Ende der US Nationals nimmt das Wechselkarussell an Fahrt auf. Malcolm Stewart wechselt von Yamaha zu Husqvarna und wird von Star-Trainer Aldon Baker betreut. Stewart wird auch in die US Nationals zurückkehren.

Die Startnummer 27 an der weißen Husqvarna ist aus der WM bekannt: Arminas Jasikonis war bis Ende letzten Jahres mit dieser Startnummer unterwegs. Jetzt wird es diese Kombination in den US-Serien mit Malcolm Stewart geben. 'Mookie' wechselt vom Team 'Star Racing Yamaha' ins Husqvarna-Werksteam. Sein Vertrag wurde über 2 Jahre geschlossen. Während sich Stewart in der Vergangenheit ausschließlich auf Supercross konzentrierte, will er ab der kommenden Saison Supercross und Motocross fahren.

«Ich freue mich sehr, einen kompletten Indoor/Outdoor-Vertrag zu haben, der für zwei Jahre besiegelt ist», erklärte Stewart. «Es ist eine großartige Gelegenheit für mich. Ich wollte schon immer eines dieser Husqvarna-Bikes fahren, denn ich habe in der Vergangenheit oft beobachtet, dass die Fahrer sehr gut damit unterwegs waren. Wir haben in diesem Sommer bereits die Arbeit aufgenommen. Mit dem neuen Trainingsprogramm mit Aldon Baker weiß ich, dass es viele Veränderungen für mich geben wird. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung. Ich habe die Erfolge gesehen, die durch The Baker's Factory erreicht wurden, und ich möchte ein Teil davon sein.»


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di.. 28.09., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 28.09., 05:20, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2021
  • Di.. 28.09., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:21, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:51, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 06:59, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 07:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Di.. 28.09., 07:20, ORF Sport+
    silent sports +
» zum TV-Programm
7DE