Millville: Doppelsieg für Adam Cianciarulo (Kawasaki)

Von Thoralf Abgarjan
US-Motocross 450
Adam Cianciarulo triumphierte in Millville

Adam Cianciarulo triumphierte in Millville

Kawasaki-Werksfahrer Adam Cianciarulo konnte in Millville den ersten Doppelsieg seiner Karriere feiern und damit auf den zweiten Tabellenrang vorrücken. Tabellenführer Zach Osborne (Husqvarna) haderte mit einem Platten.

6. Lauf der US Nationals in Millville: Kawasaki-Werksfahrer Adam Cianciarulo holte nur zwei Wochen nach seinem ersten Tagessieg nun auch den ersten Doppelsieg seiner Karriere in der 450er Klasse der US Nationals und rückte damit auf Tabellenrang 2 vor. «Das ist ein ganz besonderer Tag für mich», strahlte 'AC' nach dem Rennen. «Nach dem Sieg beim letzten Rennen heute einen doppelten Laufsieg feiern zu können, ist einfach großartig.»

Grundstein für seinen Erfolg waren zwei gute Starts. Cianciarulo stellte in beiden Rennen seinen erneut etwas blass agierenden Teamkollegen und Titelverteidiger Eli Tomac klar in den Schatten. Tomac beendete den Tag mit einem 6-5-Ergebnis nur auf Gesamtrang 5.

Für Dramatik sorgten in Millville aber andere: Tabellenführer Zach Osborne startete nach P4 im ersten Lauf gut in Moto 2. Er setzte sich zunächst mit Chase Sexton auseinander, der im ersten Lauf zwar stürzte, aber in Millville erneut das Tempo der Spitze mitgehen konnte. Bis zur Halbzeit des zweiten Laufs pegelte sich Osborne auf Rang 4 ein, bis sein Vorderrad plötzlich Luft verlor und er zurückfiel. Der gehandicapte Osborne wurde so leichtes Opfer seiner Verfolger und fiel zurück. Die Boxencrew signalisierte dem Husqvarna-Werksfahrer, er solle zum Radwechsel die Box ansteuern, doch Osborne entschied sich anders und blieb mit defektem Vorderrad im Rennen. Bis zum Ende von Moto 2 fiel er bis auf P16 zurück.

Ebenfalls im zweiten Lauf geriet Marvin Musquin (KTM) nach einem Crash in Probleme und fiel von Rang 5 auf P10 zurück. Das wiederum spielte in die Karten von Osborne, der so die Tabellenführung der US Nationals über den Tag retten konnte. Tabellenzweiter ist nun der Sieger der letzen beiden Rennen, Adam Cianciarulo (Kawasaki).

Dritter der Tageswertung von Budds Creek wurde Justin Barcia (Yamaha) mit einem 5-4-Ergebnis. Chase Sexton (Honda) zeigte mit P3 in Moto 2 erneut einen starken zweiten Lauf.

Broc Tickle (Suzuki) überstand einen heftigen Crash, bei dem er nach einem Sprung über den Lenker stürzte, glücklicherweise ohne schwere Verletzung.

Ergebnis US Nationals Budds Creek:

1. Adam Cianciarulo (USA), Kawasaki, 1-1
2. Blake Baggett (USA), KTM, 2-2
3. Justin Barcia (USA), Yamaha, 5-4
4. Chase Sexton (USA), Honda, 8-3
5. Eli Tomac (USA), Kawasaki, 6-5
6. Marvin Musquin (FRA), KTM, 3-10
7. Christian Craig (USA), Honda, 7-6
8. Joey Savatgy (USA), Suzuki, 9-7
9. Max Anstie (GBR), Suzuki, 10-8
10. Zach Osborne (USA), Husqvarna, 4-16
...
17. Broc Tickle (USA), Yamaha, 12-37(DNF)
...
DNS: Dean Wilson (GBR), Husqvarna
DNS: Jason Anderson (USA), Husqvarna
DNS: Cooper Webb (USA), KTM
DNS: Ken Roczen (GER), Honda

Meisterschaftsstand nach Runde 6:

1. Zach Osborne, 235
2. Adam Cianciarulo, 220, (-15)
3. Marvin Musquin, 215, (-20)
4. Eli Tomac, 196, (-39)
5. Justin Barcia, 194, (-41)
6. Blake Baggett, 190, (-45)
7. Chase Sexton, 173, (-62)
8. Christian Craig, 141, (-94)
9. Broc Tickle, 134 (-101)
10. Joey Savatgy, 122, (-113)
11. Max Anstie, 113, (-122)


Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 31.10., 14:15, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
  • Sa. 31.10., 14:15, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:30, Sport1
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:30, SPORT1+
    Motorsport Live - ADAC TCR Germany
  • Sa. 31.10., 14:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Sa. 31.10., 14:45, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Sa. 31.10., 14:45, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Sa. 31.10., 14:45, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
  • Sa. 31.10., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
» zum TV-Programm
7DE