Heftiger Massencrash bei der WTCR in Vila Real

Von Andreas Reiners
WTCR
Heftiger Massencrash bei der WTCR in Vila Real

Heftiger Massencrash bei der WTCR in Vila Real

Megacrash bei der WTCR in Vila Real: Das Rennen im Rahmen des fünften Rennwochenendes der Tourenwagenserie wurde nach einer Massen-Karambolage in der ersten Runde kurz nach dem Start abgebrochen.

Die beiden Teamkollegen Rob Huff und Mehdi Bennani fuhren zu Beginn noch nebeneinander, ehe beide in der fünften Kurve aneinander gerieten und in die Leitplanke einschlugen.

Der Crash löste auf dem engen Stadtkurs eine Kettenreaktion aus, sie Strecke wurde komplett blockiert. Hinter den Auslösern rauschte ein Auto in das andere, das komplette Feld kam zum Stillstand. Der Hyundai von Thed Björk fing sogar noch Feuer.

Die Fahrer kamen bei dem Crash aber mit dem Schrecken davon, zahlreiche Autos waren aber teilweise schwer beschädigt.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

So. 24.05., 18:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 18:10, Motorvision TV
IMSA WeatherTech SportsCar Championship
So. 24.05., 18:30, Das Erste
Sportschau
So. 24.05., 19:00, Sky Sport 2
Formel 1
So. 24.05., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
So. 24.05., 20:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Monaco
So. 24.05., 20:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2014 Bahrain
So. 24.05., 20:45, Sky Sport 2
Warm Up
So. 24.05., 21:30, Hamburg 1
car port
So. 24.05., 23:00, Eurosport
Motorsport
» zum TV-Programm