Dakar Auto

Das Dakar Village, der Treffpunkt vor dem Start

Von - 31.12.2019 15:48

Nur noch wenige Tage, bevor Fahrer und Crews auf den Strecken und in den Dünen gegeneinander antreten, markiert das Dakar Village systematisch einen wichtigen Treffpunkt für alle.

Das Dakar Village in Dchidda (Jeddah) bietet die Gelegenheit, sich zu informieren, worum es bei der Rallye Dakar geht. In diesem Jahr wird das Dorf drei Tage lang am Roten Meer, an der Nordküste von Jeddah, errichtet.

Auf dem 6.000 m² großen Gelände sollen Möglichkeiten, bei denen sich die Rallye-Teilnehmer, Fans und interessierte Menschen sich treffen können, geboten werden. Das Dakar Village ist eine großartige Gelegenheit für Besucher mit Autogrammstunden mit den Teilnehmern, Demonstrationen und verschiedenen Aktivitäten, um die Zuschauer auf ihre Weise die Rallye näher zu bringen.

Die Besucher können sich dank virtueller Realität und Fahrsimulator am Steuer versuchen. Sie haben auch die Möglichkeit, das Dakar Museum zu entdecken, in dem Autos aus der Vergangenheit und Zukunft der Dakar ausgestellt werden. Die Veranstalter haben sich auch Gedanken über Kinder gemacht, die auf ihrer eigenen Rennstrecke Tretautos fahren wollen. Nachts verwandelt sich das Dakar Village in ein Freilufttheater für eine spektakuläre Show mit dem saudischen Fahrer Shadi Al Daheri.

Die Dakar-Partner (Motul, BF Goodrich, Aquafina, Mercedes-Benz Trucks, Honda, Red Bull, Rebellion, Kärcher und der offizielle DExt-Dakar-Shop) werden an drei Tagen mit Spielen und Quiz Tausende von Preisen ausschütten.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Andrea Iannone: Von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen

Von Günther Wiesinger
Nach Öffnung der ebenfalls positiven B-Probe gilt Andrea Iannone als Dopingsünder. Er ist kein Opfer, sondern Täter, ein Betrüger. An einer Sperre wird der Aprilia-Pilot nicht vorbei kommen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 28.01., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 28.01., 02:45, Motorvision TV
NASCAR University
Di. 28.01., 03:45, Hamburg 1
car port
Di. 28.01., 05:15, Motorvision TV
High Octane
Di. 28.01., 05:15, Hamburg 1
car port
Di. 28.01., 05:30, Puls 4
Café Puls mit PULS 4 News
Di. 28.01., 05:30, Sky Sport 2
Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
Di. 28.01., 06:00, Pro Sieben
Café Puls mit Puls 4 News
Di. 28.01., 06:00, Sat.1
Café Puls mit Puls 4 News
Di. 28.01., 07:10, Motorvision TV
Nordschleife
» zum TV-Programm