Das Dakar Village, der Treffpunkt vor dem Start

Von Toni Hoffmann
Dakar Auto
Die Viermillionnen-Stadt Dschidda

Die Viermillionnen-Stadt Dschidda

Nur noch wenige Tage, bevor Fahrer und Crews auf den Strecken und in den Dünen gegeneinander antreten, markiert das Dakar Village systematisch einen wichtigen Treffpunkt für alle.

Das Dakar Village in Dchidda (Jeddah) bietet die Gelegenheit, sich zu informieren, worum es bei der Rallye Dakar geht. In diesem Jahr wird das Dorf drei Tage lang am Roten Meer, an der Nordküste von Jeddah, errichtet.

Auf dem 6.000 m² großen Gelände sollen Möglichkeiten, bei denen sich die Rallye-Teilnehmer, Fans und interessierte Menschen sich treffen können, geboten werden. Das Dakar Village ist eine großartige Gelegenheit für Besucher mit Autogrammstunden mit den Teilnehmern, Demonstrationen und verschiedenen Aktivitäten, um die Zuschauer auf ihre Weise die Rallye näher zu bringen.

Die Besucher können sich dank virtueller Realität und Fahrsimulator am Steuer versuchen. Sie haben auch die Möglichkeit, das Dakar Museum zu entdecken, in dem Autos aus der Vergangenheit und Zukunft der Dakar ausgestellt werden. Die Veranstalter haben sich auch Gedanken über Kinder gemacht, die auf ihrer eigenen Rennstrecke Tretautos fahren wollen. Nachts verwandelt sich das Dakar Village in ein Freilufttheater für eine spektakuläre Show mit dem saudischen Fahrer Shadi Al Daheri.

Die Dakar-Partner (Motul, BF Goodrich, Aquafina, Mercedes-Benz Trucks, Honda, Red Bull, Rebellion, Kärcher und der offizielle DExt-Dakar-Shop) werden an drei Tagen mit Spielen und Quiz Tausende von Preisen ausschütten.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 29.05., 13:25, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 13:50, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Fr. 29.05., 14:20, Motorvision TV
Abenteuer Allrad
Fr. 29.05., 14:55, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
Fr. 29.05., 15:10, Motorvision TV
UIM F1 H2O World Powerboat Championship
Fr. 29.05., 15:15, RTL 2
Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!
Fr. 29.05., 15:35, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Fr. 29.05., 16:15, Hamburg 1
car port
Fr. 29.05., 16:50, Motorvision TV
Classic Ride
Fr. 29.05., 17:45, Motorvision TV
Classic Races
» zum TV-Programm