Enduro-WM

KTM-Star Taddy Blazusiak sammelt Titel

Von - 15.02.2013 17:59

Seit 2010 ist Taddy Blazusiak in der SuperEnduro-WM ungeschlagen. Anfang März will er in Frankreich erneut Weltmeister werden.

29 Punkte vor dem dritten und letzten Event zur SuperEnduro-WM am 9. März im französischen Tours klingen für Titelverteidiger Taddy Blazusiak nach gesundem Vorsprung. Ausruhen will sich der Pole deswegen aber nicht.

«Beim letzten Rennen in Barcelona waren meine Starts hervorragend», lobte sich der 29-Jährige. «Starts sind so unglaublich wichtig in der Halle. Und meine KTM geht vom Start weg wirklich gut. Im ersten Finale in Barcelona war ich in der ersten Kurve, bevor ich es richtig realisiert hatte, so viel Traktion war da.»

«Der Vorsprung nimmt etwas Druck von meinen Schultern», sagt der Weltmeister. «Ich habe in Tours aber kein anderes Ziel als in den letzten beiden Rennen: Ich will gewinnen!»

Stand SuperEnduro-WM:

1. Taddy Blazusiak (KTM) 111 Punkte
2. David Knight (Honda) 82
3. Jonny Walker (KTM) 81
4. Alfredo Gomez (Husaberg) 67
5. Kornel Nemeth (KTM) 63
6. Thomas Oldrati (Husaberg) 52

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Die wahre Mission des Champions

Von Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017 und 2018 zum sechsten Mal Weltmeister. Zum Schrecken seiner Gegner hat er angekündigt: Er wird noch jahrelang fahren. Aber das ist nicht seine grösste Mission.
weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 11.11., 22:30, ORF 2
kulturMontag
Di. 12.11., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 12.11., 00:20, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 12.11., 00:25, SPORT1+
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
Di. 12.11., 01:00, Eurosport
Rallye
Di. 12.11., 01:35, ServusTV Österreich
Hubert und Staller
Di. 12.11., 03:00, Motorvision TV
Perfect Ride
Di. 12.11., 03:50, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 12.11., 04:00, Eurosport 2
ERC All Access
Di. 12.11., 05:05, Motorvision TV
High Octane
» zum TV-Programm