Valtteri Bottas (Mercedes/1.): «Ein Micky-Maus-Kurs»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Valtteri Bottas

Valtteri Bottas

​Der neunfache GP-Sieger Valtteri Bottas erringt in der Qualifikation zum Grossen Preis von Sakhir die 16. Pole-Position seiner GP-Karriere – hauchdünn vor seinem Mercedes-Stallgefährten George Russell.

Valtteri Bottas sichert sich die Pole-Position für den WM-Lauf von Sakhir: Zum 16. Mal hat der Finne in der Formel 1 eine Pole-Position erobert, es ist seine fünfte 2020 nach Red Bull Ring, Silverstone, Nürburgring und Imola, seine zweite in Bahrain nach 2017, seine dritte in Arabien, da er auch in Abu Dhabi 2017 der schnellste Mann war.

Der 31jährige Finne sagt: «Wir haben etwas Anderes versucht und im letzten Quali-Segment drei Versuche gefahren. Dazu hatte ich mit George einen anderen Stallgefährten. Ich habe versucht, mich von all dem nicht ablenken zu lassen und mich ganz auf mich selber zu konzentrieren. Ich wollte keine Energie verschwenden.»

«Alles hat gut geklappt, unsere Ausgangslage mit zwei Autos in der ersten Startreihe ist ausgezeichnet, George hat einen feinen Job gemacht. Ich freue mich über meine Bestzeit, aber ich muss ehrlich zugeben – meine beste Qualifikation war das nicht.»

«Dieses Layout mit einer so kurzen Runde ist schon sehr ungewöhnlich, und das Rennen morgen ist ein wenig die Reise ins Unbekannte. Es wird nicht einfach sein, einem Gegner zu folgen, auch von daher bin ich froh, dass ich am Start niemanden vor mir habe.»

«Die Strecke ist wirklich Micky-Maus, gleichzeitig aber im oberen Bereich recht eng und vor allem überaus wellig. Ich hoffe auf ein spassigen Rennen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, es wird ein hartes Stück Arbeit.»

Qualifying, Sakhir

1. Valtteri Bottas (FIN), Mercedes, 53,377 sec
2. George Russell (GB), Mercedes, +0,026
3. Max Verstappen (NL), Red Bull Racing, +0,056
4. Charles Leclerc (MC), Ferrari, +0,236
5. Sergio Pérez (MEX), Racing Point, +0,413
6. Daniil Kvyat (RUS), AlphaTauri, +0,529
7. Daniel Ricciardo (AUS), Renault, +0,580
8. Carlos Sainz (E), McLaren, +0,633
9. Pierre Gasly (F), AlphaTauri, +0,777
10. Lance Stroll (CDN), Racing Point, +0,823
11. Esteban Ocon (F), Renault, +0,618
12. Alex Albon (T), Red Bull Racing, +0,649
13. Sebastian Vettel (D), Ferrari, +0,798
14. Antonio Giovinazzi (I), Alfa Romeo, +1,000
15. Lando Norris (GB), McLaren, +1,316
16. Kevin Magnussen (DK), Haas, +1,328
17. Nicholas Latifi (CDN), Williams, +1,419
18. Jack Aitken (GB), Williams, +1,515
19. Kimi Räikkönen (FIN), Alfa Romeo, +1,586
20. Pietro Fittipaldi (BR), Haas, +2,049

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen, Lewis Hamilton: Nächster Crash kommt

Mathias Brunner
Noch immer ist die Aufregung gross wegen der Kollision zwischen Max Verstappen und Lewis Hamilton in England. Dabei war ein Crash zwischen den beiden Ausnahmekönnern immer nur eine Frage der Zeit.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 05.08., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 05.08., 23:50, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • Do.. 05.08., 23:55, Motorvision TV
    Monaco Grand Prix Historique 2021
  • Fr.. 06.08., 00:10, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 06.08., 00:10, Sky Heimatkanal
    Der Bergdoktor
  • Fr.. 06.08., 01:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 06.08., 01:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 06.08., 03:05, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 06.08., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 06.08., 05:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3DE