Sennas einzige Chance

Von Peter Hesseler
Formel 1
Senna scheint vor dem Abgang zu stehen

Senna scheint vor dem Abgang zu stehen

Nach Absage seines Ex-Teams HRT bleibt Bruno Senna wohl nur eine Rolle als Testfahrer – oder der Wechsel in eine andere Serie.

[*Person Bruno Senna*] sieht seine Chancen auf ein zweites Formel-1-Jahr schwinden.

Der Brasilianer, Neffe des 1994 tödlich verunglückten Renngenies [*Person Ayrton Senna*], fuhr 2010 für HRT, doch das spanische Team setzt in der kommenden Saison auf den Inder [*Person Narain Karthikeyan*].

Nun sagt Senna: «Die Situation in der Formel 1 ist momentan etwas schwierig. Ich hatte voriges Jahr aus verschiedenen Gründen nicht wirklich die Chance zu zeigen, was ich konnte. Und das hilft mir jetzt natürlich nicht.»

Momentan sei die Lage problematisch, «sogar Nico Hülkenberg hat Mühe, einen Platz zu finden.»

Nur HRT hat noch ein Cockpit frei, aber Senna bereits abgesagt. Bleibt ihm vermutlich nur die Chance, sich als Testfahrer zu verdingen, oder ausserhalb der Formel 1 weiter zu suchen.

Mehr über...

Weiterlesen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 17.01., 16:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • So. 17.01., 16:30, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 17.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
  • So. 17.01., 17:20, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 17.01., 18:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 18:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 17.01., 18:45, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 17.01., 19:05, Motorvision TV
    Virgin Australia SuperCar Championship
  • So. 17.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • So. 17.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
6DE