Sutil: «Weiss nicht, was Di Resta versucht hat»

Von Vanessa Georgoulas
Formel 1
Adrian Sutil: Frühes Aus beim China-GP

Adrian Sutil: Frühes Aus beim China-GP

Nach seinem enttäuschenden Aus im China-GP spricht der Force-India-Pilot über das Scharmützel mit Teamkollege Paul di Resta und die Kollision mit Sauber-Mann Esteban Gutiérrez.

In Shanghai hatte sich Adrian Sutil Punkte erhofft, doch der Force-India-Pilot kam im dritten WM-Lauf nicht weit: Schon in der fünften Runde war das Rennen für den Rückkehrer gelaufen. Sauber-Neuling Esteban Gutiérrez krachte dem Gräfelfinger ins Heck.

Sutil vermutet: «Ich denke, er hat sich in Kurve 14 verbremst oder war einfach zu spät auf der Bremse. Beim Einlenken habe ich hinten einen Schlag gespürt und dann war mein Heckflügel kaputt.» Der 30-Jährige schleppte sich in die Box, wo sein Auspuff zu allem Übel auch noch Feuer fing.

Schon vor seinem enttäuschenden Aus erlebte Sutil eine Schrecksekunde, als er mit seinem Teamkollegen Paul di Resta eine unliebsame Begegnung hatte. «Ich habe hinten einen Schlag gespürt und dann gesehen, dass Di Resta da war. Ich weiss nicht, was er versucht hat, aber ich habe wirklich nicht gesehen, dass da einer war.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 21:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 24.11., 21:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 24.11., 22:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 24.11., 22:35, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 23:15, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE