Theissen: «Das ist noch nie passiert»

Von Mathias Brunner
Formel 1
Kein guter Tag für die BMW-Sauber-Truppe.

Kein guter Tag für die BMW-Sauber-Truppe.

Rabenschwarzer Tag für BMW-Sauber in Monza: Motorschäden an beiden Autos.

Das Potenzial war da, um in den ersten drei Startreihen mitzumischen, nun finden sich Robert Kubica auf Startplatz 13 und Nick Heidfeld auf dem 15. Platz wieder.

BMW-Sportdirektor Dr. [*Person 5300 Mario Theissen*]: «Das war eine echte Premiere, denn wir sind nun zehn Jahre im Geschäft und das gab es noch nie. Wir hatten bedauerlicherweise zwei Motorschäden, bei beiden Aggregaten handelt es sich um neue Triebwerke, der Schaden kann also nichts mit der Laufleistung zu tun haben.»

«Die Triebwerke gehen nun nach München zurück. wo sie zerlegt werden. Ohne jetzt schon Details zu kennen, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten – entweder gibt es in den Motoren fehlerhafte Teile, oder es handelt sich um einen Montagefehler.»

«Leider können wir nicht davon ausgehen, dass die Schäden reparabel sind. Wir müssen also für morgen frische Triebwerke einbauen.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

25 Jahre Dorna: Holpriger Beginn, jetzt viel Applaus

Günther Wiesinger
Brünn 2016 war der 400. Grand Prix unter dem Regime der Dorna. Seit 25 Jahren vermarkten die Spanier den Motorrad-GP-Sport. Manche andere Rennserien könnten sich ein Beispiel nehmen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 14.07., 18:40, Motorvision TV
FIM Enduro World Championship
Di. 14.07., 19:00, ORF Sport+
Formel 2
Di. 14.07., 19:14, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 14.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Di. 14.07., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennis 1. Runde 2011 Thiem - Muster
Di. 14.07., 20:50, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 14.07., 21:05, N24
Making of: Pirelli-Reifen
Di. 14.07., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Specials
Di. 14.07., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Specials
Di. 14.07., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
» zum TV-Programm
13