Neuer Termin für 24h Spa-Francorchamps steht fest

Von Oliver Müller
Intercontinental GT Challenge
2019 gewann der Porsche 911 GT3 R von GPX Racing die 24h von Spa-Francorchamps

2019 gewann der Porsche 911 GT3 R von GPX Racing die 24h von Spa-Francorchamps

Das Saisonhighlight der Intercontinental GT Challenge und der GT World Challenge wurde auf den 22. bis 25. Oktober 2020 verlegt. Auch einige Rahmenrennserien werden beim neuen Datum mit dabei sein.

Was die 24 Stunden von Le Mans für den Prototypen-Sport darstellen, das bedeuten die 24 Stunden von Spa-Francorchamps für die internationale GT3-Szene. Das Rennen in den belgischen Ardennen ist seit Jahren richtig gut bestückt – und dies in sowohl in Bezug auf die Feldfülle von teilweise über siebzig Fahrzeugen als auch hinsichtlich der Qualität der teilnehmenden Werke, Autos und Fahrer.

2020 soll bereits die 72. Ausgabe der 24 Stunden von Spa-Francorchamps stattfinden. Das Rennen war eigentlich auf das Wochenende des 25./26. Juli angesetzt. Aufgrund der Coronakrise hat die SRO aber bereits vor kurzem schon verlautbaren lassen, dass nach einem Ausweichtermin im Herbst gesucht werden würde.

Tatsächlich ist SRO-Boss Stéphane Ratel nun fündig geworden. So soll der große Ardennen-Klassiker nun vom 22. bis 25. Oktober 2020 stattfinden. Seit seiner Erstaustragung im Jahre 1924 werden die 24 Stunden von Spa-Francorchamps somit erstmals überhaupt im Oktober stattfinden. Auch für das Rahmenprogramm wird dann gesorgt sein. So sollen die GT4 European Series, die Lamborghini Super Trofeo und die TCR Europe Series ebenfalls ihre Rennen an dem neuen Wochenende austragen.

Der Testtag für die 24 Stunden von Spa-Francorchamps wurde natürlich auch verlegt. Er ist nun für 29./30. September terminiert.

Die 24 Stunden von Spa-Francorchamps sind das Highlight von gleich zwei wichtigen GT-Serien. Zum einen der Intercontinental GT Challenge, die aus fünf Langstreckenrennen auf fünf verschiedenen Kontinenten besteht, und natürlich von der GT World Challenge Europe, die zuletzt noch als Blancpain GT Series bekannt war.

Mehr über...

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Fr. 05.06., 18:10, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:20, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 18:30, Sky Sport 2
Warm Up
Fr. 05.06., 18:40, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Fr. 05.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Fr. 05.06., 19:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport 1
Warm Up
Fr. 05.06., 20:00, Sky Sport HD
Warm Up
Fr. 05.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Tennisklassiker Paris: Viertelfinale Muster - Alberto Costa
Fr. 05.06., 20:50, Motorvision TV
Andros E-Trophy
» zum TV-Programm